Erweiterte
Suche ›

Frühe direkte Auseinandersetzung zwischen Christen, Heiden und Häretikern

De Gruyter,
Buch mit digitalen Medien
169,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Die frühe christliche Kirche entwickelte sich durch die Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt zu ihrer spezifischen Eigenart. Die vorliegende Arbeit untersucht die Auseinandersetzung zwischen Celsus und Origines, Irenäus und den Gnostikern (unter Heranziehung wichtiger Nag Hammadi-Texte) sowie Plotin und den Gnostikern. Wesentliche Berührungspunkte zwischen platonischer Philosophie und christlicher Theologie werden neu aufgezeigt– zugleich aber auch unüberwindbare Schranken. Erstaunlich und tragisch ist vor allem das Missverständnis zwischen Irenäus und christlichen Gnostikern, deren Anregungen der Kirche verloren gehen. Die Untersuchung ist ein quellenfundierter Beitrag zur Entstehung der frühen Kirche, der sich durch seine Kenntnis der Alten Welt auszeichnet.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Frühe direkte Auseinandersetzung zwischen Christen, Heiden und Häretikern
Autoren/Herausgeber: Barbara Aland
Aus der Reihe: Hans-Lietzmann-Vorlesungen

ISBN/EAN: 9783111829623

Seitenzahl: 48
Format: 20,5 x 13,5 cm
Produktform: Mixed Media
Gewicht: 750 g
Sprache: Deutsch
Bundle mit: 1 Taschenbuch/Softcover und 1 E-Book

Barbara Aland, Westfälische Wilhelms-UniversitätMünster.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht