Erweiterte
Suche ›

Fünf Tage, fünf Nächte

TFM,
Taschenbuch
9,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Novelle Fünf Tage, fünf Nächte erschien 1975 und thematisiert eine Situation, der sich viele Portugiesinnen und Portugiesen bis zur Nelkenrevolution am 25. April 1974 ausgesetzt fühlten. Der Notwendigkeit zur Flucht über die grüne Grenze. Sei es aus wirtschaftlicher Not, sei es aus Gründen politischer Verfolgung. Das Thema ist bis heute weltweit aktuell. Manuel Tiago beschreibt auf sehr dichte, packende Weise die Unsicherheit, die Anspannung und andauernde Ungewissheit während einer fünf Tage und Nächte andauernden Flucht durch die Berge. Der Autor Manuel Tiago ist ein Pseudonym des langjährigen Generalsekretärs der portugiesischen Kommunistischen Partei, Álvaro Cunhal, der den Weg über die grüne Grenze unzählige Male gehen musste. Auf der Flucht oder im Auftrag seiner Partei. Jahrzehnte seines Lebens verbrachte er im Untergrund.

Details
Schlagworte

Titel: Fünf Tage, fünf Nächte
Autoren/Herausgeber: Manuel Tiago
Übersetzer: Michael Kegler
Aus der Reihe: Nova Cultura

ISBN/EAN: 9783925203534

Seitenzahl: 100
Format: 20 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 100 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht