Erweiterte
Suche ›

Füreinander vor Gott eintreten

Eine Untersuchung der molinistisch-neuscholastischen Theologie im Hinblick auf eine Erneuerung der Theologie der Suffragien

Tectum,
Buch
29,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Bemühungen mit Gebeten und mit anderen religiösen Handlungen Mitmenschen Hilfen von Gott zu erwirken, spielten in der katholischen Frömmigkeitspraxis bis zum II. Vatikanischen Konzil eine große Rolle. In dieser Arbeit werden die theologischen Vorstellungen und Überzeugungen, welche lange Zeit die Grundlage und den Hintergrund jener Bemühungen bildeten, umfassend untersucht. Dabei entsteht ein lebendiges Bild der einschlägigen religiösen Praktiken. Zugleich wird eine dichte Darstellung des Denkens der molinistisch-neuscholastischen Theologie überhaupt geboten. Die Arbeit ist somit auch ein Beitrag zu der bisher noch wenig entwickelten Erforschung dieser Theologiegestalt, welche bis zum II. Vatikanischen Konzil in den deutschsprachigen Ländern vorherrschend war.

Details
Schlagworte

Titel: Füreinander vor Gott eintreten
Autoren/Herausgeber: Ingrid Vorner
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783828889781

Seitenzahl: 378
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 501 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht