Erweiterte
Suche ›

GEOINFORMATIK 2009

31. März - 2. April 2009, Osnabrück. Konferenzband

Buch
40,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dies ist der Tagungsband der wissenschaftlichen Beiträge der „Geoinformatik 2009“, die vom 31. März bis zum 2. April 2009 unter dem Motto „Nutzen der Geoinformatik für Umwelt und Gesellschaft“ in Osnabrück stattfand. Die „Geoinformatik“ ist eine neu etablierte Tagungsreihe, die die wachsende Bedeutung der Geoinformatik in Gesellschaft und Wissenschaft aktiv aufgreift und dabei helfen will ihre Zukunft mitzugestalten. Die Tagung richtete sich an Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltungen, d. h. an Entscheidungsträger aus allen Branchen, Anwender, Praktiker, Forscher, Firmenvertreter sowie Studierende. Die Tagung ging hervor aus den GI-Tagen (GI-days) der Universität Münster und den GI-Tagen Nord des GIN e.V. und stellte damit erstmalig Geoinformatikern in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine überregionale Diskussionsplattform zur Verfügung. Begleitend fand während der Konferenz die Jahresversammlung der Gesellschaft für Geoinformatik (GfGi) statt.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: GEOINFORMATIK 2009
Autoren/Herausgeber: Wolfgang Reinhardt, Antonio Krüger, Manfred Ehlers (Hrsg.)
Ausgabe: 1., Erstauflage

ISBN/EAN: 9783898386197

Seitenzahl: 318
Format: 24 x 16 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

Dies ist der Tagungsband der wissenschaftlichen Beiträge der „Geoinformatik 2009“, die vom 31. März bis zum 2. April 2009 unter dem Motto „Nutzen der Geoinformatik für Umwelt und Gesellschaft“ in Osnabrück stattfand. Die „Geoinformatik“ ist eine neu etablierte Tagungsreihe, die die wachsende Bedeutung der Geoinformatik in Gesellschaft und Wissenschaft aktiv aufgreift und dabei helfen will ihre Zukunft mitzugestalten. Die Tagung richtete sich an Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltungen, d. h. an Entscheidungsträger aus allen Branchen, Anwender, Praktiker, Forscher, Firmenvertreter sowie Studierende. Die Tagung ging hervor aus den GI-Tagen (GI-days) der Universität Münster und den GI-Tagen Nord des GIN e.V. und stellte damit erstmalig Geoinformatikern in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine überregionale Diskussionsplattform zur Verfügung. Begleitend fand während der Konferenz die Jahresversammlung der Gesellschaft für Geoinformatik (GfGi) statt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht