Erweiterte
Suche ›

Ganz familiär

Die Bischofssynode 2014/2015 in der Debatte

von
Pustet, F,
Buch
19,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Die Bischofssynode 2014/2015 wurde mit Spannung verfolgt: Gelingt es der katholischen Kirche, sich in Fragen der Ehetheologie und Sexualethik in ein konstruktives Verhältnis zur heutigen Pluralität von Lebenswelten zu setzen? Welche Themen wurden diskutiert, welche Fragen blieben offen, welche Konfliktlinien wurden sichtbar? Papst Franziskus hat durch die umfangreiche Vorbereitung der Synode, den Einbezug der Gläubigen im Vorfeld, die außerordentliche Bischofssynode 2014 zum gleichen Thema, den Diskussionsprozess in den einzelnen Diözesen sowie die gewählten Arbeitsformate auf der Synode selbst deutliche Akzente gesetzt. Zeigt sich darin eine neue, wirklich synodal geprägte Form des Zusammenwirkens der verschiedenen kirchlichen Ebenen? Mit ihren Antworten auf solche Fragen liefern die Autorinnen und Autoren eine intensive Auswertung der sogenannten Familiensynode.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Ganz familiär
Autoren/Herausgeber: Julia Knop, Jan Loffeld (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783791727738

Seitenzahl: 152
Format: 22 x 14 cm
Sprache: Deutsch

Julia Knop, Dr. theol., geb. 1977, ist außerplanmäßige Professorin für Dogmatik an der Universität Freiburg i. Br. und derzeit Lehrstuhlvertreterin am Seminar für Dogmatik und Dogmengeschichte der Universität Münster.
Jan Loffeld, Dr. theol., geb. 1975, ist Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Dogmatik und Dogmengeschichte der Universität Münster.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht