Erweiterte
Suche ›

Gaspar Sanz. 5 Stücke/5 Pieces.

Espanoleta, Lacaballeria de Napoles, Fuga, La Folia, Canarios

von
Buch
16,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Der 1. Band der neuen Reihe "Guitar Duets" enthält berühmte Kompositionen von Gaspar Sanz (1640 – 1710). Sanz war in der Barockzeit Komponist, Gitarrist sowie Organist am Hofe des Königs von Neapel. Zusätzlich studierte er Theologie und Philosophie an der Universität von Salamanca. Die hier bearbeiteten fünf Kompositionen stammen aus seinem Lehrwerk "Instrucción de Musica sobre La Guitarra Española" für Sologitarre von 1697. Das Lehrwerk enthält Tänze im Spanischen, Italienischen, Französischen und Englischen Stil, die mit Rasgueado- und Melodiespiel ausgeführt werden. Obwohl er Barockgitarrist und Komponist war, hat Sanz sehr viele Werke im folkloristischen Stil der damaligen Zeit geschrieben. Von den hier vorliegenden Kompositionen entstanden über die Jahrhunderte hinweg viele Bearbeitungen für die verschiedensten Besetzungen.Diese Einrichtungen für zwei Gitarren eignen sich sehr gut als Teile eines Konzertprogramms. Die fünf kurzen Kompositionen erfüllen aber auch pädagogische Zwecke, denn Sie sind auch ausgezeichnete Übungen für das Melodiespiel mit Verzierungen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Gaspar Sanz. 5 Stücke/5 Pieces.
Weitere Mitwirkende: Bernard Hebb
Aus der Reihe: Guitar Duets
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783869475318

Seitenzahl: 40
Format: 29,7 x 21 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 152 g
Sprache: Englisch, Deutsch

Bernard Hebb- Geboren in den U.S.A., Gitarrenunterricht bei Francis La Pierre- Studium bei und Assistent von Prof. Karl Scheit in Wien- Studienabschluss mit dem „Solisten-Diplom“ mit Auszeichnung für Gitarre (1969)- Dozent für Gitarre am Hamburger & später am Bremer Konservatorium- 1980 bis 2012 Professor für Gitarre an der Hochschule für Künste in Bremen- Gastprofessor an der „Escuela de Música de la Universidad de Guanajuato“, Mexiko (2005)- Jury-Mitglied bei verschiedenen Internationalen Festivals- Mitbegründer und künstlerischer Leiter der „Zevener Gitarrenwoche“- Konzerte und Meisterklassen weltweit- Rundfunkaufnahmen in Deutschland, den USA, Australien, Frankreich, Bulgarien und Jugoslawien- Fernsehauftritte in Deutschland, den USA, Jugoslawien Venezuela und Polen- diverse Schallplatten und CD-Aufnahmen- auf YouTube: Gitarre solo und Duos mit Finn Svit- Herausgeber von Gitarrenmusik-Reihen beim Trekel-Verlag und bei Acoustic Music Books- Born in the USA, Guitar studies under Francis La Pierre- Student of Prof. Karl Scheit and Scheit’s Assistant in Vienna- Completed his studies in Vienna (1969) and received his diploma in guitar (Masters Degree) with honors- Instructor of guitar at the Hamburger and later the Bremen Conservatory of Music - Professor of guitar at the University of the Arts (Hochschule für Künste) Bremen Germany from 1980 to 2012 - Guest Professor at the „Escuela de Música de la Universidad de Guanajuato“, Mexico 2005. - Founding member and Artistic Director of the 1981 "Zevener Guitar Festival" in Germany- Jury member at international festivals- Concerts and master classes all over the world- Radio recordings and programs in Germany, France, USA, Australia, Bulgaria- Television: Germany, USA, Yugoslavia, Poland, Denmark, Venezuela- several Records and CDs - YouTube: Solo guitar and guitar duets with Finn Svit- Publisher of a series of music for guitar by Trekel Pub. Co & Acoustic Music Books

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht