Erweiterte
Suche ›

Geboren 1977 - Hol dir das Gefühl zurück!

Wartberg,
Buch
14,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Multimedia-Buch mit eigener Website, Fotos, Filmclips und Musik!
Als wir klein waren, gab es noch vierstellige Postleitzahlen. Viele unserer Eltern fuhren einen VW Käfer und wir wurden in Latzhosen mit Schlag gesteckt. Das Fernsehangebot bestand aus drei Programmen und aus dem Kassettenrekorder dudelte TKKG. Es war Frieden und trotzdem Kalter Krieg. Aber dann konnten wir nach dem Mauerfall dabei zusehen, wie die Grenzen um uns herum abgebaut wurden und genossen per Interrail die Reisefreiheit. Auch das Fernsehprogramm wurde grenzenlos: Die Privatsender fesselten uns mit ihrem Unterhaltungsprogramm. Nebenbei eröffnete uns der Computer neue Welten. Unsere erste E-Mail verschickten wir schließlich im Alter von etwa 18 Jahren und traten damit ein, in eine neue digitale Welt.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Geboren 1977 - Hol dir das Gefühl zurück!
Autoren/Herausgeber: Katrin Matthes
Aus der Reihe: Geboren 19xx - Hol dir das Gefühl zurück!

ISBN/EAN: 9783831328772

Seitenzahl: 64
Format: 24,5 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 396 g
Sprache: Deutsch

Katrin Matthes wurde 1977 in Bremen geboren, wo sie auch ihre ersten Schuljahre verbrachte. In den 90er-Jahren lebte sie in Osnabrück, besuchte dort das Gymnasium und machte das Abitur. Es folgte ein Studium der Sozialwissenschaften in Marburg, Kopenhagen, Turin und Berlin, wo die Autorin seit dem Jahr 2000 ihren Hauptwohnsitz hat. Doch führte sie ihre Arbeit als Journalistin ab 2004 auch immer wieder in andere Städte wie Bremen, Cottbus, Leipzig oder Wolfsburg, wo sie entweder als Redakteurin für die jeweilige Lokalzeitung tätig war oder als Dozentin an der Universität angehende Journalisten unterrichtete. Seit 2011 wohnt sie mit ihrer Familie ständig in Berlin und arbeitet als freie Journalistin und Autorin für verschiedene Medien.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht