Erweiterte
Suche ›

Gedichtsinterpretation von "Magere Kost" von Hilde Domin und Textinterpretation von "Der Schritt zurück" von Annette Rauert

von
GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1,3, Sprache: Deutsch, Abstract: In dem Gedicht mit dem Titel „Magere Kost“ von Hilde Domin geht es offensichtlich um Liebeskummer des lyrischen Ichs, das auf das Essen und Schlafen verzichtet und nur noch die geliebte Person braucht.
In der ersten Strophe wird.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Gedichtsinterpretation von "Magere Kost" von Hilde Domin und Textinterpretation von "Der Schritt zurück" von Annette Rauert
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783640814817

Seitenzahl: 5
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1,3, Sprache: Deutsch, Abstract: In dem Gedicht mit dem Titel „Magere Kost“ von Hilde Domin geht es offensichtlich um Liebeskummer des lyrischen Ichs, das auf das Essen und Schlafen verzichtet und nur noch die geliebte Person braucht.
In der ersten Strophe wird beschrieben, was das lyrische Ich fühlt, und wie es sich verhält: es legt sich hin, isst nichts, schläft nicht, gießt nicht einmal die Blumen. Man hat keinen Anreiz zum Handeln, man erwartet nichts mehr.
In der Kurzgeschichte von Annete Rauert mit dem Titel "Der Schritt zurück" geht es um einen jungen Mann, der in das Wasser vor einem Publikum springen muss, doch sich nicht soweit fühlt und sich schließlich gegen den Sprung entscheidet.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht