Erweiterte
Suche ›

Gefahren und Bedrohungen durch Wirtschafts- und Industriespionage in Deutschland

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
68,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Buch stellt die gegenwärtige Spionagesituation im wirtschaftlichen Bereich in Deutschland dar. Dabei geht der Autor auch auf die historische Entwicklung der Wirtschafts- und Industriespionage ein und zeigt auf, dass es sich hierbei nicht um ein Phämomen der jüngeren Zeit handelt.
Anhand von Beispielen aus der Praxis wird der Leser an das Thema herangeführt und erkennt, dass eine große Bedrohung für nahezu jedes Unternehmen besteht. Es wird gezeigt, warum gerade Deutschland als Hochtechnologieland und seine innovativen Unternehmen Ziele für Mitbewerber und andere Nationen darstellen. Der Autor geht hierbei auch auf die rechtlichen Möglichkeiten der Strafverfolgung solcher Spionageangriffe in Deutschland ein.
Ein Hauptfokus des Buches stellen die an der Spionage beteiligten Nationen und deren Geheimdienste dar. Dabei werden primär die USA, Frankreich, die VR China und die ehemalige UDSSR betrachtet. Der Autor arbeitet bei der Betrachtung der VR China auch den Aspekt der kulturellen Unterschiede bei Wahrung der Nutzungsrechte geistigen Eigentums heraus. Dem Leser werden in diesem Zusammenhang auch die deutschen Sicherheitsbehörden näher gebracht, die als Anlaufstelle für betroffene Unternehmen dienen können. Auch das in den Medien oftmals behandelte Thema Echelon wird erörtert.
Weitere Aspekte des Buches stellen die Behandlung von Competitive und Counter Intelligence dar. Hierbei wird zwischen legalen und illegalen Methoden der Informationsgewinnung unterschieden und die Begrifflichkeiten anschaulich erklärt.
Ebenso befasst sich das Buch mit den Hauptrisiken, denen sich Unternehmen ausgesetzt sehen. Dabei spielen Zertifikate, Kooperationen und auch Messen eine tragende Rolle.
Da Informationen jedweder Colour auf verschiedenste Arten aus Unternehmen entwendet werden können, findet der Leser einen Überblick über die unterschiedlichen Möglichkeiten der gegnerischen Informationsgewinnung. Hierbei werden Themen wie Human Source Intelligence, Technical Intelligence oder Computer Intelligence behandelt.
Den Abschluss bildet eine Vielzahl von Möglichkeiten der Abwehr der vorher genannten Angriffsarten. Der Autor geht hierbei auch speziell auf den Faktor Mensch ein, um den Leser auf diesen sensiblen Themenbereich aufmerksam zu machen.
Das Buch richtet sich vorrangig an kleine und mittelständische Unternehmen, die sich der Bedrohung durch Spionage noch nicht bewusst sind oder bereits erste Anzeichen auf Angriffe von außen feststellen mussten. Es soll den Leser dazu ermuntern, mit der Betrachtungsweise eines Spions durch das eigene Unternehmen zu gehen, um mögliche Schwachstellen aufzudecken und zu beseitigen.

Details
Schlagworte

Titel: Gefahren und Bedrohungen durch Wirtschafts- und Industriespionage in Deutschland
Autoren/Herausgeber: Jan Meissinger
Aus der Reihe: Schriftenreihe Innovative Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783830022039

Seitenzahl: 156
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 203 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht