Erweiterte
Suche ›

Geheimnis des Lichtes

Das universale Partnerprinzip

Genius,
Buch
25,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Das universale Partnerprinzip.
Im Anfang war die Liebe! Wie aus der All-Einheit unser Universum der Polaritäten entstand, die ewig zueinander streben und sich durchdringen, ohne sich je erreichen zu können, weil in Wirklichkeit schon alles eins ist. -
Das universale Partnerprinzip des rhythmischen, ausgewogenen Austauschs gilt für Naturwissenschaft und Technik ebenso wie für unser seelisches und geistiges Leben, es gilt für Galaxien, Menschen und Elementarteilchen, und die Eingeweihten aller Zeiten haben es immer schon gekannt. In unserer Zeit sollte jeder Mensch zum Eingeweihten werden, denn nur wenn wir die kosmisch gültigen Gesetze kennen, können wir sie bewusst anwenden. Und die bewusste, freiwillige Anwendung der kosmischen Gesetze ist das Schulungsziel dieses Planeten. -
Dieses zeitlose Universum hat keine Form. Es hat eine scheinbar unendliche Ausdehnung, aber diese Ausdehnung kommt durch Reflektion zustande. Seine scheinbare Ausdehnung könnte mit einer Lichtquelle in einem voll verspiegelten Raum verglichen werden.
Eine Lichtquelle in einem solchen abgeschlossenen, verspiegelten Raum hätte eine scheinbar unbegrenzte Ausdehnung, aber die so gespiegelte Lichtquelle wäre immer dieselbe. Die gespiegelte Ausdehnung hätte keine Realität.

Details
Autor

Titel: Geheimnis des Lichtes
Autoren/Herausgeber: Walter Russell
Übersetzer: Dagmar Neubronner
Weitere Mitwirkende: Walter Russell
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783934719071

Seitenzahl: 245
Format: 25 x 18 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 706 g
Sprache: Deutsch

Walter Russell (1875-1963) gehört zu den Universalgenies unserer Zeit. Die Vielfalt und Fülle seiner Leistungen in Naturwissenschaft, Philosophie, Malerei, Bildhauerei, Architektur, Gesellschaftspolitik und auf vielen anderen Gebieten ist beeindruckend. Der Autodidakt Russell selbst wusste: "Das Genie steckt in jedem!" Nikola Tesla riet ihm, sein naturwissenschaftliches Werk für tausend Jahre wegzuschließen, da die Menschheit noch nicht reif dafür sei.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht