Erweiterte
Suche ›

Geld und Freunde

Wie die Medici die Macht in Florenz eroberten

auditorium maximum,
Hörbuch/Audio CD
12,90 € Lieferbar in 5-7 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Dieses Hörbuch erzählt die packende Geschichte der Medici: ihre Herkunft, ihren Aufstieg zur einflussreichsten Familie in Florenz, ihr taktisches Geschick, ihre Machtkämpfe und Erfolge, ihre Rückschläge und ihre Kunst der politischen Manipulation.
Was Volker Reinhardt hier mit erzählerischer Brillanz ausbreitet, ist so folgerichtig wie verblüffend – und erstaunlich, mitunter erschreckend aktuell … Ein Hörbuch, das die Zeit der florentinischen Renaissance zum Leben erweckt!

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Geld und Freunde
Autoren/Herausgeber: Volker Reinhardt
Weitere Mitwirkende: Martin Falk
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783534601387

Produktform: CD-Audio
Sprache: Deutsch

Volker Reinhardt, geb. 1954, lehrt Allgemeine und Schweizer Geschichte an der Universität Fribourg/Schweiz. Er ist einer der besten Kenner der italienischen Geschichte in der Frühen Neuzeit. Bei auditorium maximum erschienen von ihm bereits „Blutiger Karneval. Der Sacco di Roma 1527“ (2010) und „Sizilien. Eine Geschichte von den Anfängen bis heute“ (2010, gemeinsam mit Michael Sommer).

Machtgewinn und Machtbehauptung der Medici im Florenz des 15. Jh. waren schon für die Zeitgenossen ein Lehrstück der Politik: Wie konnte es gelingen, scheinbar übermächtige Gegner aus älteren und vornehmeren Familien zu verdrängen? Wie ließ sich eine vorher relativ offene Republik so umformen, dass der Wille der Medici maßgebend und durchsetzbar wurde?
Als packendes Drama in fünf Akten erzählt Volker Reinhardt den Machtkampf der Medici – mit Cosimo de Medici als ›Hauptdarsteller‹. Von ihm lässt sich lernen: Wie man Geld in Macht ummünzt, durch nützliche Netzwerke dauerhaften Einfluss ausübt und den Schein zur Verwandlung des politischen Seins einsetzt. Was sich in Florenz zwischen etwa 1400 und 1450 abspielte, ist zeitbedingt und zeitlos zugleich.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht