Erweiterte
Suche ›

Geldmacht China

Wie der Aufstieg des Yuan Euro und Dollar schwächt

Hanser, Carl,
Buch
19,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Chinas Wachstumsstory ist einmalig. Jetzt versuchen die Chinesen, ihre eigene Währung, den Yuan, als Zahlungsmittel auf einer Höhe mit Euro, Dollar und Yen zu etablieren. Diese Entwicklung gewinnt an Fahrt, denn die Konkurrenten sind angeschlagen: Der Euro-Raum steht vor der größten Zerreißprobe seit seiner Gründung, Amerika kämpft mit immensen Schuldenproblemen, Japan ist durch Erdbeben, Tsunami und Atomkatastrophe auf Jahre geschwächt. Der Chinaexperte Frank Sieren beschreibt, wie die Chinesen die Schwäche des Westens gezielt nutzen, um den Aufstieg der neuen Weltwährung zu forcieren – und was das für uns, unsere Finanzplätze und unsere Unternehmen bedeutet.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Geldmacht China
Autoren/Herausgeber: Frank Sieren

ISBN/EAN: 9783446434875

Seitenzahl: 286
Format: 21,2 x 13,7 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 420 g
Sprache: Deutsch

Frank Sieren, Bestsellerautor, Handelsblatt-Kolumnist und Dokumentar-Filmregisseur lebt seit fast 20 Jahren in Peking. Die London Times nennt ihn »einen der führenden deutschen Chinakenner«. Einige seiner Bücher (»Der China Code«, »Der China Schock«) waren wochenlang auf Platz 1 der deutschen Wirtschaftsbestsellerliste.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht