Erweiterte
Suche ›

Generation 'koscher light'

Urbane Räume und Praxen junger russischsprachiger Juden in Berlin

transcript,
E-Book ( PDF mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Welche Rolle spielen räumliche Aspekte für die Identitätsarbeit und Gemeinschaftsbildung junger russischsprachiger Juden, die heute in Deutschland leben? Alina Gromova hat 15 junge Erwachsene ein Jahr lang durch ihren Alltag begleitet und ist ihnen an Orte wie jüdische Treffs und Partys, Cafés und Wohnungen, Synagogen und Clubs gefolgt. Die Analyse von Begegnungen zwischen jüdischen, russischen, deutschen, israelischen und muslimischen Traditionen offenbart einen ungezwungenen Umgang mit jüdischer Religion und Symbolik, jüdischer Essenstradition und Mode.
Diese ethnologische Studie zeigt: Es ist ein Umgang 'koscher light', in dem sich Religion und Tradition nach den Gesetzen der Urbanität richten.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Generation 'koscher light'
Autoren/Herausgeber: Alina Gromova
Aus der Reihe: Kultur und soziale Praxis
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783839425459

Seitenzahl: 306
Format: 22,5 x 14,8 cm
Produktform: E-Book
Gewicht: 477 g
Sprache: Deutsch

Alina Gromova (Dr. phil.) ist akademische Mitarbeiterin und Guide im Jüdischen Museum Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Migration, Urbanität, Postsäkularisierung und Vergemeinschaftung.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht