Erweiterte
Suche ›

Geräuschvolle Stille - Geordneter Klang

Ästhetische und historische Überlegungen im Geiste der Kunstphilosophie von John Cage

von
Frank & Timme,
Buch
24,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die „Kultivierung der Leere“ ist eine städtebauliche und künstlerische Herausforderung – gerade in Halberstadt, wo die Leere durch die Verwüstungen des 2. Weltkrieges ein prägender Bestandteil des Stadtbildes geworden ist. Seit der Jahrtausendwende kündet das permanente Klangband des Halberstädter John-Cage-Orgel-Projekts von der Zukunftsvision des „ewigen Friedens“. Handelt es sich dabei noch um ein Musikstück oder schon um ein heterochrones Kultur-Objekt? Die Autoren dieses Bandes spannen den Bogen ihrer Antworten von der städtebaulichen Gestaltung der Leere und ihrer Wirkungsästhetik zum heterochronen Kunstwerk, von der Relevanz temperiert geordneter Klangwirkungen und der Verschriftlichung musikalischer Leere bei Dieterich Buxtehude bis hin zum biografischen Lückenschluss bei Andreas Werckmeister.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Geräuschvolle Stille - Geordneter Klang
Autoren/Herausgeber: Rüdiger Pfeiffer (Hrsg.)
Aus der Reihe: Potsdamer Forschungen zur Musik und Kulturgeschichte
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783865963192

Seitenzahl: 180
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Rüdiger Pfeiffer, Hochschullehrer an der Universität Potsdam und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, forscht zur Musikgeschichte und -ästhetik, zur Quellenphilologie sowie zur Interpretation und Aufführungspraxis der Musik des 18. Jahrhunderts und der Gegenwart.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht