Erweiterte
Suche ›

Germania Superior

Eine römische Provinz in Frankreich, Deutschland und der Schweiz

Pustet, F,
Buch
34,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Obergermanien stand lange im Spannungsfeld der römischen Politik: Obwohl das römische Heer schon um die Zeitenwende die Elbe erreicht hatte und Kaiser Augustus die gallischen Provinzen konstituierte, wurde das Gebiet beiderseits des Rheins erst im späten 1. Jh. in eine römische Provinz umgewandelt. Diese Provincia Germania Superior zeichnet sich auch unter der römischen Herrschaft durch große Gegensätze aus, weil die keltische bzw. germanische Bevölkerung in vielen Bereichen eigene Traditionen fortführte oder unter römischem Einfluss umformte. Das betrifft nicht nur die gesellschaftlichen Strukturen, sondern auch die ökonomischen Entwicklungen, die Religion oder sogar die Beeinflussung durch das Militär.
Unter Berücksichtigung der neuesten Forschungsergebnisse stellt dieser Band die spannende Geschichte einer Provinz von der Zeitenwende bis zum frühen 4. Jh. dar. Damit wird eine Lücke geschlossen in der Literatur über die römischen Provinzen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Germania Superior
Autoren/Herausgeber: Margot Klee

ISBN/EAN: 9783791723679

Seitenzahl: 248
Format: 24 x 17 cm
Sprache: Deutsch

Margot Klee, Dr. phil., geb. 1952, war nach dem Studium der Klassischen Archäologie vorwiegend im Museumsbereich tätig, zuletzt in Wiesbaden. Heute Mitarbeiterin im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst. Zahlreiche Buchveröffentlichungen insbesondere zur römischen Geschichte. Zuletzt erschien bei Pustet „Der römische Limes in Hessen“.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht