Erweiterte
Suche ›

Germanistische Mediävistik

Eine Einführung

Schmidt, Erich,
Buch
19,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Buch vermittelt insbesondere Studienanfängern grundlegende Informationen über die deutschsprachige Literatur des Mittelalters. Anhand von praxisorientierten Beispielen werden die Leser mit Verständnisproblemen vertraut gemacht, die die ältere von der modernen Literatur unterscheiden. Darstellungen traditioneller und aktueller literaturwissenschaftlicher Methoden skizzieren Wege, die einen Zugang zu den oft als fremd empfundenen Texten ermöglichen. In einem größeren Kapitel werden anschaulich und mit vielen Beispielen versehen die wesentlichen literarischen Epochen, Gattungstypen sowie die wichtigsten Autoren und Werke in einer informativen ‚tour d’horizon‘ vorgestellt.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Germanistische Mediävistik
Autoren/Herausgeber: Thomas Bein
Aus der Reihe: Grundlagen der Germanistik
Ausgabe: 2., überarbeitete und erweiterte Auflage

ISBN/EAN: 9783503079605

Seitenzahl: 253
Format: 21 x 14,4 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Das Buch vermittelt insbesondere Studienanfängern grundlegende Informationen über die deutschsprachige Literatur des Mittelalters. Anhand von praxisorientierten Beispielen werden die Leser mit Verständnisproblemen vertraut gemacht, die die ältere von der modernen Literatur unterscheiden. Darstellungen traditioneller und aktueller literaturwissenschaftlicher Methoden skizzieren Wege, die einen Zugang zu den oft als fremd empfundenen Texten ermöglichen.
In einem größeren Kapitel werden anschaulich und anhand vieler Beispiele die wesentlichen literarischen Epochen, Gattungstypen sowie die wichtigsten Autoren und Werke in einer informativen ‚tour d’horizon‘ vorgestellt.
Die Überarbeitungen und Erweiterungen, die sich in dieser zweiten Auflage finden, dienen vor allem der noch besseren Benutzbarkeit des Bandes als Lehrbuch im Selbststudium. Randglossen helfen, sich rasch in die einzelnen Kapiteln zurecht zu finden. Grafiken wurden überarbeitet. Bei der Darstellung der oft als schwierig empfundenen Metrik werden nun kaum noch (Vor-)Kenntnisse vorausgesetzt. Der literaturgeschichtliche Teil hat eine größere Erweiterung erfahren in Form einer Musterinterpretation eines lyrischen Textes. Auf diese Weise werden anschaulich Techniken der Textanalyse vorgeführt.
Thomas Bein stellt auch die wichtigsten Hilfsmittel des Fachs vor (Wörterbücher, Grammatiken, Nachschlagewerke) und führt in ihre sinnvolle Benutzung ein. Neu sind auch kritische Bemerkungen und Empfehlungen zur Recherche im Internet.
Diese Einführung ist vom Umfang und von der Konzeption her nicht nur für Magister- und Lehramtsstudiengänge geeignet. Sie ist für die an vielen Universitäten neu eingerichteten Bachelor-Studiengänge ein hervorragendes, studienbegleitendes Lehrbuch bis in die Examensphase hinein. Die BA-Studiengänge sind kurz. Daher muss das Basiswissen zuverlässig, rasch und didaktisch ansprechend vermittelt werden. Der Band erfüllt diese Anforderung.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht