Erweiterte
Suche ›

Gesammelte Schriften.

10 Bände. Mit einer Einleitung herausgegeben von Olaf Breidbach.

Olms, Georg,
Buch
1.110,00 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Carl Gustav Carus (* 3. Januar 1789 in Leipzig; † 28. Juli 1869 in Dresden) war Arzt, Maler und Naturphilosoph. In seiner wissenschaftlichen wie ästhetischen Sichtweise führt er – auch in der eigenen explizit vertretenen Auffassung – den Goetheschen Ansatz einer umfassenden Naturmorphologie weiter. Die hier vorliegenden Bände, die mit seiner Zootomie den seinerzeit wegweisenden Ansatz einer vergleichenden Anatomie und mit den Grundzügen der vergleichenden Anatomie und Physiologie seine bis in die moderne Biologie wirksamen theoretischen Konzeption darstellen, werden ergänzt durch seine Briefe zur Landschaftsmalerei und seien umfassende, sein Wirken insgesamt darstellende Autobiographie. Zu-sammen mit dem im Olms-Verlag schon edierten Bänden zur Psychologie ist damit erstmals eine umfassende Orientierung über die theoretischen Arbeiten von Carus möglich.
Carl Gustav Carus (* 3. Januar 1789 in Leipzig; † 28. July 1869 in Dresden) was a doctor, painter and natural philosopher. In both his scholarly and aesthetic views – including those he explicitly stated – he perpetuates the Goethean concept of an all-embracing morphology of nature. In these volumes, his Zootomie represents an approach to comparative anatomy and physiology which was groundbreaking in its time, and Grundzügen der vergleichenden Anatomie und Physiologie his theoretical concepts which remain effective in modern biology. To these are added his Briefe zur Landschaftsmalerei and his comprehensive autobiography, which demonstrates the full scope of his work. Along with the volumes on psychology already published by Olms, these new volumes make it possible for the first to gain a clear overview of Carus’s theoretical work.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Gesammelte Schriften.
Autoren/Herausgeber: Carl Gustav Carus
Aus der Reihe: Historia Scientiarum
Ausgabe: 1., Nachdruck: Hildesheim 2010

ISBN/EAN: 9783487138664
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 2.772
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Band 1. Lehrbuch der Zootomie. Teilband 1. Mit stäter Hinsicht auf Physiologie ausgearbeitet. Mit einer Einleitung herausgegeben von Olaf Breidbach. LXVI/324 S., Leipzig 1818. ISBN 978-3-487-13867-1
Band 2. Lehrbuch der Zootomie. Teilband 2. Mit stäter Hinsicht auf Physiologie ausgearbeitet und durch 20 Kupfertafeln erläutert. 468 S., Leipzig 1818. ISBN 978-3-487-13868-8
Band 3. Grundzüge der vergleichenden Anatomie und Physiologie. VIII/306 S., Dresden 1828. ISBN 978-3-487-13930-2
Band 4. Neun Briefe über Landschaftsmalerei, geschrieben in den Jahren 1815-1824. Zuvor ein Brief von [Johann Wolfgang v.] Goethe als Einleitung. IX/208 S., Leipzig 1831. ISBN 978-3-487-13931-9
Band 5. Lebenserinnerungen und Denkwürdigkeiten. 1. Theil. XVI/325 S., Leipzig 1865. ISBN 978-3-487-13932-6
Band 6. Lebenserinnerungen und Denkwürdigkeiten. 2. Theil. 421 S., Leipzig 1865. ISBN 978-3-487-13933-3
Band 7. Lebenserinnerungen und Denkwürdigkeiten. 3. Theil. 305 S., Leipzig 1866. ISBN 978-3-487-13934-0
Band 8. Lebenserinnerungen und Denkwürdigkeiten. 4. Theil und 5. Theil, letzterer herausgegeben von Rudolph Zaunick. XIX/417 S., Leipzig 1866 und 1931. ISBN 978-3-487-13935-7
Band 9. Physis. Zur Geschichte des leiblichen Lebens. Herausgegeben von Olaf Breidbach. VIII/496 S., Stuttgart 1851. ISBN 978-3-487-14365-1.
Band 10. Zwölf Briefe über das Erdenleben. Herausgegeben von Olaf Breidbach. VIII/298 S., Stuttgart 1841. ISBN 978-3-487-14391-0.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht