Erweiterte
Suche ›

Gesammelte Schriften in zehn Bänden

6: Körpergeschehen und Neurose. Psychosomatische Medizin

Suhrkamp,
Buch
35,80 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Band 6 der »Gesammelten Schriften« Viktor von Weizsäckers enthalt Arbeiten, die den Zugang zur Wandlung der Medizin von dem im engeren Sinn psychosomatischen Thema »Körpergeschchen und Neurose« her beleuchten. Wie der Inhalt der gleichnamigen Studie zeigt, bedeutet dies für Weizsäcker die ständige Vermittlung von Psychoanalyse, Gestaltkreisforschung, sozialmedizinischer Arbeit, Philosophie, Theologie und den Erfahrungen im Umgang mit dem Kranken. Es handelt sich also darum, den klinischen Ausgangspunkt von Weizsäckers anthropologischer Medizin, den Prozeß einer Wandlung der Medizin aus der therapeutischen Situation zu dokumentieren.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Gesammelte Schriften in zehn Bänden
Autoren/Herausgeber: Viktor von Weizsäcker, Carl Friedrich von Weizsäcker, Peter Achilles, Dieter Janz, Martin Schrenk (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783518577431

Seitenzahl: 638
Format: 20 x 12,1 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 515 g
Sprache: Deutsch

Viktor von Weizsäcker, geboren 1886, studierte in Freiburg und Heidelberg Medizin und Philosophie. Er habilitierte sich 1917 in Innerer Medizin und übernahm 1920 die Nervenabteilung der Medizinischen Klinik in Heidelberg. Viktor von Weizsäcker wurde vor allem durch seine Konzeption des Gestaltkreises berühmt und gilt als Gründervater der psychosomatischen Medizin. Er starb 1957 in Heidelberg.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht