Erweiterte
Suche ›

Gesammelte Werke Band 6: Die Stimmen von Marrakesch - Das Gewissen der Worte

Hanser, Carl,
Buch
29,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dieser Band vereint die 15 Essays und Reden, die Canetti unter dem Titel »Gewissen der Worte« zusammengefaßt hat. Es ist ihre fast intime Unmittelbarkeit, durch welche die großen Essays über Broch, Musil, Kafka, Büchner, Karl Kraus, Tolstoi und Konfuzius Zeugnis vom Selbstverständnis des Schriftstellers Canetti geben. Arbeiten aus dem Themenkreis von »Masse und Macht«, besonders der Essay über Albert Speer, machen zentrale Gedanken Canettis noch einmal deutlich. Der berühmte Reisebericht »Die Stimmen von Marrakesch« schließlich zeigt den genauen Beobachter und großen Erzähler.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Gesammelte Werke Band 6: Die Stimmen von Marrakesch - Das Gewissen der Worte
Autoren/Herausgeber: Elias Canetti

ISBN/EAN: 9783446170216

Seitenzahl: 384
Format: 21 x 13,4 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 482 g
Sprache: Deutsch

Elias Canetti wurde 1905 in Rustschuk / Bulgarien geboren, 1911 zog seine Familie nach England und 1913, nach dem Tod des Vaters, nach Wien. Hier studierte Canetti bis 1929 Naturwissenschaften und promovierte in Philosophie. Er lebte bis zu seinem Tod im Jahre 1994 als freier Schriftsteller in Zürich. Sein Werk wurde mit zahlreichen internationalen Preisen bedacht. 1981 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen. Zu seinen herausragenden Werken zählt neben dem Roman Die Blendung seine Autobiographie, die in den Bänden Die gerettete Zunge, Die Fackel im Ohr und Das Augenspiel erschien, sowie seine gesammelten Aufzeichnungen aus den Jahren 1942 bis 1993, die in den Bänden Die Provinz des Menschen, Das Geheimherz der Uhr, Die Fliegenpein, Nachträge aus Hampstead und Aufzeichnungen 1992-1993 vorliegen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht