Erweiterte
Suche ›

Gesammelte Werke (Gesamtausgabe)

Reihe 4: Bd. 8: Lyrik. 2 Bände.

Olms, Georg,
Buch
236,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Im vorliegenden Doppelband ist das lyrische Werk Paul Heyses einschließlich der Übersetzungen in einer Ausgabe zum ersten Mal vollständig versammelt, darunter eines seiner berühmtesten und am meisten verbreiteten Werke, das „Spanische Liederbuch“ (mit den Anteilen Emanuel Geibels). Ausgenommen sind nur jene Gedichte des Literaturnobelpreisträgers, die bereits in Band 5 der dritten Abteilung der Gesamtausgabe und in den fünf Bänden der „Italienischen Dichter in Übersetzungen“ (Abt. V) enthalten sind.
Erstmals wieder abgedruckt werden hier zahlreiche Gedichte aus den Sammlungen „Skizzenbuch“ (1877), „Verse aus Italien“ (1880), „Neue Gedichte und Jugendlieder“ (1897) und „Ein Wintertagebuch“ (1903) sowie aus verschiedenen Auflagen der „Gesammelten Werke“ (seit 1872). Die von Heyse später in keine Sammlung aufgenommenen Stücke aus dem „Deutschen Musen-Almanach“ von 1851 und 1852, aus „Die Braut von Cypern“ (1856) und die Gedichte aus dem Vormärz erlauben es überhaupt erstmals, das lyrische Frühwerk des Dichters in seinem Zusammenhang zu sehen.
Aufgenommen wurden auch alle bekannten Gedichte aus Zeitungen, darunter die satirische Ballade „Thusnelda“ und die lyrische Polemik „Frühlingserwachen“ gegen Frank Wedekind. Der Band enthält außerdem die orientalische Dichtung „Liebeszauber“ – mit einigen Beispielseiten aus der von Frank Kirchbach illustrierten Prachtausgabe von 1889 – und die erste Fassung dieser Verserzählung, die unter dem Titel „Das Gegengift“ aus dem Nachlass veröffentlicht wurde. Eine Reihe von ‚Zeitgedichten‘, lyrischen Grüßen an Freunde und Sprüchen runden die Sammlung von Heyses Lyrik ab.

Details
Schlagworte

Titel: Gesammelte Werke (Gesamtausgabe)
Autoren/Herausgeber: Paul Heyse
Ausgabe: 1., 2014

ISBN/EAN: 9783487151250

Seitenzahl: 1.064
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,130 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht