Erweiterte
Suche ›

Gesammelte Werke / Karl Schwedhelm und Wilhelm Lehmann. Briefwechsel und Dokumente 1948-1967 Bd. 8

Rimbaud,
Buch
30,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Briefwechsel zwischen Wilhelm Lehmann (1882-1968) und Karl Schwedhelm (1915-1988) aus den Jahren 1948 bis 1967 ist nach denen mit Gottfried Benn und Nelly Sachs der dritte umfangreiche Briefwechsel Schwedhelms, der publiziert wird. Ähnlich wie Benn hatte Lehmann auch für Schwedhelms eigenes Schaffen eine große Bedeutung. Schließlich galt Lehmann in der Zeit dieses Briefwechsels mit seiner Lyrik vielen Kritikern und Literaturwissenschaftlern als durchaus gleichrangiger Antipode einerseits Benns und andererseits Bertolt Brechts. Neben den Briefen der beiden Autoren enthält das Buch auch Artikel, Radiosendungen, Rezensionen und einen Brief Schwedhelms über Lehmann, sowie einen Text Lehmanns zu Schwedhelms Gedichtband "Fährte der Fische". Darüber hinaus werden zahlreiche persönliche Kontakte und Begegnungen angesprochen und in den Anmerkungen ausführlich erläutert, so daß deutlich wird, daß das literarische Leben jener Zeit weitaus vielfältiger und nuancenreicher war, als es manche Literaturgeschichte glauben machen will.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Gesammelte Werke / Karl Schwedhelm und Wilhelm Lehmann. Briefwechsel und Dokumente 1948-1967
Autoren/Herausgeber: Karl Schwedhelm, Bernhard Albers (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Jürgen Kostka, Karl Schwedhelm, Wilhelm Lehmann
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783890865546

Seitenzahl: 192
Format: 21 x 12 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 312 g
Sprache: Deutsch

Karl Schwedhelm, 1915 in Berlin geboren, studierte neuere deutsche Literaturgeschichte. Im Krieg war er Soldat. Seit 1947 Lektor beim Süddeutschen Rundfunk, dessen Literaturabteilung er 1955 übernahm und bis 1978 leitete. Schwedhelm war seit 1973 Mitglied der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Er veröffentlichte 1955 seinen einzigen Gedichtband "Fährte der Fische". Daneben war er als Herausgeber, Übersetzer und Essayist tätig. Schwedhelm starb 1988.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht