Erweiterte
Suche ›

Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin

Springer Berlin,
Buch
22,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In dem Band wird die Geschichte der Medizin erzählt, ihre Theorien und Ethik: von traditioneller Medizin in China bis zu ethischen Fragen der modernen Gesellschaft. Konzepte und Haltungen werden über Zeiten und Regionen hinweg miteinander in Beziehung gesetzt.

Details
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin
Autoren/Herausgeber: Wolfgang U. Eckart
Aus der Reihe: Springer-Lehrbuch
Ausgabe: 7., völlig neu bearb. Aufl. 2013

ISBN/EAN: 9783642349713

Seitenzahl: 373
Format: 19 x 12,7 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 0 g
Sprache: Deutsch

Prof. Dr. med. Wolfgang Eckart ist Direktor des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin an der Universität Heidelberg

Wie die Medizin wurde, was sie istDas Querschnittfach ist mehr als die Summe aus Geschichte, Theorie und Ethik. Der geschichtliche Bogenschlag von der Antike zur modernen Gesellschaft wird spannend und immer wieder unterhaltsam dargestellt. Dabei ziehen sich Fakten, Konzepte und Haltungen wie ein roter Faden durch den Text und werden eng miteinander vernetzt. Hochaktuelle Themen wie Grenzkonflikte im 21. Jahrhundert oder ethische Fallstricke der modernen Medizin werden ebenso beleuchtet wie die ärztliche Ideologie im Nationalsozialismus und im Krieg. Selbstverständlich sind alle wichtigen Konflikte und Konzepte über die Epochen enthalten. Orientierung für die eigene Einschätzung neuer und bekannter Sachverhalte geben die besonders hervorgehobenen ethischen und rechtlichen Aspekte.Ein idealer Überblick für jeden angehenden und ausgebildeten Arzt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht