Erweiterte
Suche ›

Geschichte der Bewegung. Religiöse Eigenart und Ethik der Katharer

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 12, Universität des Saarlandes (Katholische Theologie), Veranstaltung: Konziliengeschichte, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Laufe ihrer Geschichte hatte sich das Christentum mehrmals mit unterschiedlichen.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Geschichte der Bewegung. Religiöse Eigenart und Ethik der Katharer
Autoren/Herausgeber: Frank Bodesohn
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783638000550

Seitenzahl: 22
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 12, Universität des Saarlandes (Katholische Theologie), Veranstaltung: Konziliengeschichte, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Laufe ihrer Geschichte hatte sich das Christentum mehrmals mit unterschiedlichen Glaubensmeinungen auseinanderzusetzen. Oftmals fühlte sich die katholische Kirche durch die Andersartigkeit dieser von ihren Grundsätzen abweichenden Lehrmeinungen bedroht und reagierte darauf meist mit der Verfolgung dieser als „Irrlehren“ gebrandmarkten Theorien zur Entstehung der Welt und Erlösung aus ihr.
Die größte und einflussreichste unter den verfolgten Sekten innerhalb des Christentums waren die Katharer, deren religiöse Vorbilder zum Teil bis in vorchristliche Zeit zurückreichen. Ihre religiösen Vorstellungen und die Bekämpfung durch die römische Kirche prägten Kirche und Gesellschaft im Mittelalter stark.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht