Erweiterte
Suche ›

Geschichte des Versandbuchhandels

Von seinen Anfängen in den 1860er Jahren bis zur Gegenwart

Harrassowitz, O,
Buch
48,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Auf der Grundlage neu erschlossener Quellen, der Auswertung buchhändlerischer Fachzeitschriften und Lehrbücher und nicht zuletzt anhand von Interviews mit Zeitzeugen rekonstruiert die Studie erstmals die Entstehung und Entwicklung des Versandbuchhandels von seinen Anfängen in den 1860er Jahren bis in die Gegenwart. Herausgeber dieser Arbeit ist der 1901 gegründete Bundesverband der Versandbuchhändler, eine eigenständige Berufsorganisation, welche die Interessen der Branche vertritt.
Vor dem Hintergrund der fortschreitenden Kommerzialisierung des Literaturbetriebs und der Einführung neuer Versandformen im Postverkehr etablierte sich der Reise- und Versandbuchhandel in den 1860er Jahren als selbständiger Geschäftszweig des verbreitenden Buchhandels. Seine wechselvolle Geschichte ist auch ein Spiegel der politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in Deutschland: Vom Kaiserreich zur Berliner Republik, von der Industrialisierung zum Internet, das der Branche nachhaltigen Auftrieb beschert hat.

Details
Schlagworte

Titel: Geschichte des Versandbuchhandels
Autoren/Herausgeber: Christine Haug, Natalie Kruse
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783447051156

Seitenzahl: 250
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht