Erweiterte
Suche ›

Geschichte und Geschehen - Sekundarstufe II. Ausgabe für Baden-Württemberg / Themenheft 12/13

Imperialismus - Expansion im Industriezeitalter

von
Klett,
Buch
10,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dieses Themenheft eignet sich für den Einsatz zum Zentralabitur.
Begannen die ersten europäischen Staaten auch bereits seit Ende des 15. Jahrhunderts ihren Einfluss stärker auf andere Kontinente in Übersee auszugreifen, so war es doch erst die Industrialisierung, die die europäischen Mächte in die Lage versetzte, den größten Teil Afrikas und Asiens im 19. Jahrhundert unter sich aufzuteilen. Es kam zu einem regelrechten Wettlauf um nationale Weltgeltung. Gleichzeitig rückten bislang entlegene Teile der Erde näher zusammen. Eine zunehmende Europäisierung zerstörte dabei vielerorts gewachsene wirtschaftliche, soziale und kulturelle Strukturen. Dabei stellten sich der Anspruch und die Wirklichkeit des Imperialismus aus dem Blickwinkel der kolonisierten Völker stets anders dar als aus jenem der imperialistischen Mächte.
Als Prototyp des europäischen Imperialismus steht die Entwicklung des britischen Empire, insbesondere in Indien, dem „Juwel der Krone“. Spätestens Ende des 19. Jahrhunderts wurde darüber hinaus China ein wesentlicher Brennpunkt im Wettlauf der europäischen Mächte, aber auch der USA und Japans um nationale Weltgeltung."

Details
Schlagworte

Titel: Geschichte und Geschehen - Sekundarstufe II. Ausgabe für Baden-Württemberg / Themenheft 12/13

ISBN/EAN: 9783124300317

Seitenzahl: 72
Produktform: Geheftet
Gewicht: 211 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht