Erweiterte
Suche ›

Geschichten und Gedichte für die Altenpflege

Vorlesen – Begegnen – Anregen

Buch
19,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Optimal zum Aktivieren alter Menschen Körperliche Gebrechlichkeit, kognitive Beeinträchtigung - für viele alte Menschen ist das Zuhören und das Erzählen ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Das spiralgebundene Büchlein mit Geschichten und Gedichten hilft Altenpflegekräften, gezielt auf die Bedürfnisse alter Menschen einzugehen. Ohne Vorbereitung können Sie den Pflegebedürftigen etwas vorlesen, mit ihnen ins Gespräch kommen und so eine Verbindung zur Lebenswelt und Lebensgeschichte der alten Menschen herstellen. Unterteilt nach Themengebieten wie z.B. Krankheit, Hoffnung, Glück, Jahreskreislauf gibt es für jeden Bereich den passenden Text - mal heiter, mal nachdenklich, aber immer so, dass er vom Pflegenden schnell in die Aktivierungsmaßnahme eingebaut werden kann. Impulsfragen und Hinweise zu jedem Text helfen zudem, miteinander zu sprechen. Praxisnah und einfach einzusetzen Ressourcen nutzen: Was sowohl bei körperlicher Gebrechlichkeit als auch kognitiver Beeinträchtigung häufig noch möglich ist, bleibt zuzuhören und zu erzählen. Dabei helfen Geschichten, die sowohl der Länge als auch der Erfahrungswelt von Pflegebedürftigen angepasst sind. Somit werden zentrale Lebenssituationen aufgegriffen, zu denen Hilfestellungen gegeben werden, um den individuellen Bezug herauszuarbeiten. Den Vorteil der Pflegeleitfäden, jetzt auch für den Bereich der Beschäftigung: Nur 5 Minuten Zeit für eine Kurzaktivierung? Einfach in die Kitteltasche fassen! Durch die zunehmenden Demenzerkrankungen bekommt das Thema Aktivierung und Beschäftigung mehr Gewicht. Dabei sind sowohl Pflegefachkräfte, wie Alltagsbegleiter auf der Suche nach leicht zu handhabenden Material. Auch ehrenamtliche Helfer und deren Koordinatoren (Vereine, Selbsthilfegruppen, Städte), haben Interesse an Arbeitshilfen. Durch die Praxisfreundlichkeit ist das Büchlein auch mit niedrigem Ausbildungsniveau einzusetzen und allein deshalb schon wertvoll, denn zunehmend versucht man "angelernte" Menschen zu mobilisieren, um alten Menschen Aktivierungsangebote zu machen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Geschichten und Gedichte für die Altenpflege
Autoren/Herausgeber: Marion Jettenberger

ISBN/EAN: 9783437256516

Seitenzahl: 146
Format: 18,7 x 11,1 cm
Produktform: Spiralgebunden
Gewicht: 285 g
Sprache: Deutsch

Marion Jettenberger, Jahrgang 1981, ist staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin, klinische Kunsttherapeutin (Diplom 2009/Wien), Heilpraktikerin (Psychotherapie), Palliativfachkraft (Psychosozial) und mehrfache Autorin für namhafte Magazine, Fachbücher und Selbsterfahrungsberichte. Die Autorin arbeitet seit vielen Jahren heilpädagogisch-therapeutisch. Unter anderem war Sie 7 Jahre in der stationären Altenhilfe in führender Position und im Qualitätsmanagement sowie der Hospizarbeit tätig. Seit 2010 ist Marion Jettenberger freiberufliche Dozentin. Seit 2016 ist sie als Referentin in der Aus-, Fort- und Weiterbildung tätig und unterrichtet Betreuungsassistenten, Fachkräfte für Gerontopsychiatrie und Palliativ Care.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht