Erweiterte
Suche ›

Gespräche mit Geistwesen und Schutzgeistern über den TOD...

TOD als SELBSTlüge - oder - unser Leben danach

Bohmeier, J,
Buch
14,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Was erwartet mich wohl nach meinem Ableben? Wie könnte ein "Leben nach dem Tode" wohl aussehen? - Diese Fragen wird man sich ab und an wohl auch schon gestellt haben. Zumindest werden all jene unserer Zeitgenossen sich darüber Gedanken machen, die an ein Leben nach dem Tode glauben oder es zumindest nicht ausschließen. Die Fragen zu diesen Themen sind so alt wie die Menschheit selbst und wirklich geklärt werden sie für die meisten unter uns wahrscheinlich nie bzw. erst dann, wenn man die Schwelle zum Jenseits selbst überschreitet. - Kein sehr befriedigender Gedanke für all jene, die sich schon zu Lebzeiten mit den Möglichkeiten der Inkarnation auseinander setzen.
Der Beitrag unser Schutzgeister, mit denen wir regelmäßig channeln, soll dazu dienen alle wichtigen Belange zwischen unserer und ihrer Dimension so einfach als möglich zu erklären, damit auch der Laie versteht, worum es hierbei wirklich geht. Sie werden uns Antworten geben auf vielerlei Fragen, die das Jenseits und seine geistigen "Bewohner"Gut und Böse"
Tierseelen
"Seelen-Landschaften"eigentlichen" Sinn des Lebens, des Sterbens und der Wiedergeburt erklären.
In leicht verständlicher Weise beantworten Jenseitige - in diesem Falle unsere Schutzgeister - Fragen zu diesem Themenkomplex, deren Beantwortung viele Menschen brennend interessiert.
Bisher blieben die meisten jener Fragen - bezüglich näherer Einzelheiten des Jenseits - unbeantwortet, denn es standen hierüber entweder nur vage Informationen zur Verfügung oder aber es mangelte insgesamt an Aufklärung hinsichtlich dieses speziellen Themenbereichs.
Wer könnte da wohl besser Abhilfe schaffen als Jenseitige selbst?
Sie stehen uns Menschen gerne zur Verfügung, wenn es darum geht Unklarheiten zu beseitigen oder neue Perspektiven zu eröffnen, die viele der ungelösten Rätsel ihrer Dimension logisch erklären.
Es finden sich immer geeignete Wege für medial begabte Menschen, Kontakte zu diesen Wesen zu knüpfen, wenn man es nur ernsthaft möchte, denn Jenseitige scheinen regelrecht darauf zu warten!
Die Zahl jener, die Kontakte zu diesen Wesen wünschen, wächst stetig. Das bevor stehende Jahrtausend wird den Geist der Menschen für diese Bereiche zu öffnen wissen. Erst dann wird vieles von jenen geheimnisvollen Dingen, die zwischen Himmel und Erde geschehen, für nahezu alle unsere Mitmenschen zugänglich sein - die nächsten Jahre werden es zeigen.
Bis heute ist es noch immer so, dass wahres Wissen über die Dimension der Geister - das Jenseits - meist nur den Eingeweihten vorbehalten ist, weil nur diese sich eingehend damit beschäftigen und aus den gesammelten Erfahrungen in aller Re-gel auch noch ein Geheimnis machen. Das sollte sich schleunigst ändern, denn jeder Mensch hat das Recht zu wissen, was wirklich um ihn herum passiert, was es mit diesen Wesen und deren Dimension auf sich hat und wozu deren Existenz letztendlich dient! Auf diese Weise wird der Mensch die komplexen Zusammen-hänge begreifen lernen, die deren Dimension mit der unseren verbindet.
Ausführlich schildern hier nun Wesen jener anderen Dimension des Seins, was es mit diesem ewig währenden Zyklus von Leben und Tod auf sich hat und weshalb die menschliche Seele schon seit undenkbaren Zeiten jenen herrschenden Gesetzen des Universums Folge leistet. Doch es gibt noch weitere Themen, die wir zusammen mit unseren Schutzgeistern behandelt haben.
Sie werden auch von jenen Geheimnissen der geistigen Welt erfahren, die das Zu-sammenspiel zwischen deren Dimension und der unseren betreffen und die bei näherer Betrachtung, den tiefen Sinn erkennen lassen, der hinter diesen bisher ungeklärten Dingen steht. Bisher war darüber - wenn überhaupt - nur sehr wenig in Erfahrung zu bringen.
Unsere jenseitigen Freunde erklären detailliert, wie der Übergang ins Jenseits er-folgt, was uns Menschen nach dem Ableben im Jenseits erwartet, welchen Aufgaben wir uns "dort" betreffen. Und sie werden ihre Daseinsform einleuchtend darstellen und erklären.
Der Inhalt dieses Buches wird sich im Wesentlichen damit auseinander setzen, den Sinn des körperlichen Todes näher zu definieren, den Übertritt der Seele in die andere Dimension des Seins zu schildern und unseren jenseitigen Freunden Gelegenheit einzuräumen, uns Menschen von jenen Dingen zu berichten, die sie als wich-tig erachten, weil bisher darüber noch nie gesprochen wurde. Das kann unsere Wissenslücken schließen oder unsere selbst aufgestellten Theorien sinnvoll ergänzen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Gespräche mit Geistwesen und Schutzgeistern über den TOD...
Autoren/Herausgeber: Melissa Bónya, André Bónya
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783890943268

Seitenzahl: 128
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 178 g
Sprache: Deutsch

Melissa und André Bónya arbeiten schon seit Jahrzehnten als Jenseitskontakter, was im wesentlichen bedeutet, dass sie Kontakte zu (üblicherweise so bezeichneten) Schutz- und Poltergeistern pflegen. Ihre Bücher sind (fast) alle gechannelt und nur mit und durch andere Wesenheiten zustande gekommen. So sind Sie das Sprachrohr einer anderen faszinierenden Dimension und Ihre Bücher die Tür zu dieser.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht