Erweiterte
Suche ›

Gesteinskunde - Kartenkunde

Mainz, G,
Taschenbuch
8,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Ausbildung der Studierenden der Geologie im Haupt- und Nebenfach beginnt traditionell mit einem Grundkurs in Gesteinskunde. Ziel dieses Kurses ist es, die Studierenden mit dem Medium "Gestein" vertraut zu machen und Grundkenntnisse in der Gesteinsbestimmung zu vermitteln. Es gibt zwar heute eine Vielzahl exakter analytischer Verfahren, die sowohl eine qualitative als auch eine quantitative Bestimmung der Einzelkomponenten und der Gesamtzusammensetzung eines Gesteins erlauben, derartige Verfahren stehen dem Geowissenschaftler im Gelände aber meist nicht zur Verfügung. Daher gehört es noch heute zum Grundhandwerk
eines Geowissenschaftlers (und mit geowissenschaftlichen Fragestellungen betrauten
Wissenschaftlern und Ingenieuren der Nachbardisziplinen), die im Gelände angetroffenen Gesteine korrekt anzusprechen und zu beschreiben, ihre Verbandsverhältnisse festzustellen sowie ggf. repräsentative Proben für weitere Laboruntersuchungen auszuwählen.

Details
Schlagworte

Titel: Gesteinskunde - Kartenkunde
Autoren/Herausgeber: Peter Kukla
Aus der Reihe: Aachener Geowissenschaftliche Beiträge
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783860737774

Seitenzahl: 68
Format: 14,8 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht