Erweiterte
Suche ›

Gevatter Tod

Pestzeiten im 17. und 18. Jahrhundert im sächsisch-schlesisch-böhmischen Vergleich

Buch
86,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Der "Schwarze Tod" tobte nicht nur im Spätmittelalter, auch im Verlauf der Frühen Neuzeit war die Pest die alles beherrschende Seuche. Elke Schlenkrich bietet nun erstmals umfassende Ergebnisse zur Pest im 17. und 18. Jahrhundert: Anhand eines sächsisch-schlesisch-böhmischen Vergleiches beleuchtet sie ein breitgefächertes Themenspektrum – von der Demographie bis zu Auswirkungen auf den Alltag; von Abwehrmaßnahmen bis zur Pest auf dem Lande.

Details
Schlagworte

Titel: Gevatter Tod
Autoren/Herausgeber: Elke Schlenkrich
Aus der Reihe: Quellen und Forschungen zur sächsischen Geschichte
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783515106207

Seitenzahl: 491
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,332 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht