Erweiterte
Suche ›

Gewinnoptimale Preisbestimmung in werbefinanzierten Märkten

Eine conjoint-analytische Untersuchung eines Publikumszeitschriftenmarktes

E-Book ( PDF mit Adobe DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

In zweiseitigen Märkten ermöglichen Produkt-Plattformen die Interaktion mehrerer Nutzergruppen. Zeitungen und Zeitschriften sind wichtige Vertreter solcher zweiseitiger Märkte, in denen das Printprodukt die Plattform darstellt, die Gruppen von Inserenten und Rezipienten zusammenbringt. Eine zentrale Herausforderung in zweiseitigen Märkten besteht darin, Preishöhe und Preisstruktur unter Berücksichtigung von Nachfrageabhängigkeiten simultan festzusetzen. Thomas Gieseking entwickelt eine neuartige Vorgehensweise zur Bestimmung gewinnoptimaler Preise in werbefinanzierten Märkten, die er exemplarisch am Fall einer Finanzzeitschrift anwendet. Er ermittelt segmentspezifische Preiselastizitäten und Netzwerkeffekte und zeigt die Bedeutung einzelner Produktattribute bei der Auswahlentscheidung von Rezipienten und Inserenten auf.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Gewinnoptimale Preisbestimmung in werbefinanzierten Märkten
Autoren/Herausgeber: Thomas Gieseking
Weitere Mitwirkende: Prof. Dr. Heinz-Werner Nienstedt
Ausgabe: 2010

ISBN/EAN: 9783834984081
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 304
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Dr. Thomas Gieseking promovierte bei Prof. Dr. Heinz-Werner Nienstedt am Lehrstuhl für Medienwirtschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht