Erweiterte
Suche ›

Giovanni Maria Bononcini's "Musico Prattico" in seiner Bedeutung für die musikalische Satzlehre des 17. Jahrhunderts.

Koerner, Valentin,
Buch
18,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Autor untersucht die Satztechnik des 17. Jahrhunderts anhand von Bononcinis Theoriewerk, um das oft missverstandene Verhältnis von Theorie und Praxis zu erhellen. Er behandelt die Umwandlung der authentischen und plagalen Modi in das Dur-Moll-System, den Begriff Kontrapunkt und die Unterschiede in der Lehre des Kontrapunkts zwischen Zarlino und Bononcini, die Bedeutung des Kontrapunkts als allgemeine Satzgrundlage und seine Ausformung von Bononcini bis Bach mit der vollkommenen Vereinigung von prima und seconda prattica in der Kunst der Fuge von Bach und dem »Gradus ad Parnassum" als Ausgangspunkt für die Trennung der Satzlehre in Kontrapunkt und Harmonielehre. Mit vielen Originaltexten von Zarlino und Bononcini, zahlreichen Notenbeispielen, Literaturverzeichnis und Register.

Details
Schlagworte

Titel: Giovanni Maria Bononcini's "Musico Prattico" in seiner Bedeutung für die musikalische Satzlehre des 17. Jahrhunderts.
Autoren/Herausgeber: Karl H Holler
Aus der Reihe: Sammlung musikwissenschaftlicher Abhandlungen

ISBN/EAN: 9783873205444

Seitenzahl: 162
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht