Erweiterte
Suche ›

Gleich und doch nicht gleich

Der Deutsche Qualifikationsrahmen und seine Folgen für frühpädagogische Ausbildungen

von
Buch
14,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der neu entstandene  Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) stuft Bachelor-Ausbildungen an Hochschulen als gleichwertig mit Fachschulausbildungen ein. Im frühpädagogischen Arbeitsfeld stehen damit Qualifikationen von Kindheitspädagoginnen und Kindheitspädagogen auf dem gleichen DQR-Niveau wie Qualifikationen von Erzieherinnen und Erziehern.Der DQR löst die in Deutschland bislang übliche Abgrenzung von beruflichen und akademischen Ausbildungen partiell auf. Wie ändert sich nun das Verhältnis von Berufsbildung und Studium – und welche Auswirkungen hat dies für Erwerbsbiographien?Dieses Buch analysiert diese Probleme für das Feld der Frühpädagogik und stellt einen Gesamtzusammenhang zur Entwicklung der personenbezogenen Dienstleistungen her. Es analysiert, welche Hoffnungen und Befürchtungen mit der Entwicklung des DQR verbunden sind und zeichnet die entstandene Kontroverse nach. Sind derartige Konflikte auch in anderen Berufsfeldern zu erwarten?

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Gleich und doch nicht gleich
Autoren/Herausgeber: Felix Berth, Angelika Diller, Carola Nürnberg, Thomas Rauschenbach (Hrsg.)
Aus der Reihe: DJI - Fachforum Bildung und Erziehung
Ausgabe: 2013

ISBN/EAN: 9783879664399

Seitenzahl: 240
Format: 23,5 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 0 g
Sprache: Deutsch

>Institutionelle und fachpolitische Weiterentwicklungen

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht