Erweiterte
Suche ›

Globale Abkühlung

Strategien gegen die Klimaschutzblockade ökologisch, wirtschaftlich, erfolgreich

Beuth,
Buch
19,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Energieexperte Hans-Josef Fell stellt in seinem Buch "Globale Abkühlung" neue Strategien gegen die Klimablockade vor. Mit seinen Thesen möchte der Autor die festgefahrene Klimaschutzdiskussion beleben und dazu anregen, die gesetzlichen und politischen Strategien zu überdenken. Anstatt sich mit dem "Zwei-Grad-Celsius"-Absicht und damit mit einer weiteren Aufheizung der Erdatmosphäre abzufinden, sollte als neues Klimaschutzziel eine "globale Abkühlung" angestrebt werden. Das könnte durch die Beendigung der Nutzung von fossilen Rohstoffen im Energie-, Transport-, Chemie-, Bau- und Agrarsektor sowie durch eine Kohlenstoffreinigung der Atmosphäre erreicht werden. Im Gegenzug schlägt Fell eine weltweite Umstellung auf 100 % Erneuerbare Energien und auf nachhaltige, ökologische Anbaumethoden vor. Stichpunkte aus dem Inhalt: Einführung: Klimaschutz Erfolgsgeschichten // Die Krise des fossil- atomaren Zeitalters verschärft sich in dramatischer Geschwindigkeit // Low Carbon: Scheinlösungen für den Klimaschutz // Abkühlung der Erde ist möglich: In einigen Jahrzehnten sind 330 ppm zu schaffen // Politische Maßnahmen zur Abkühlung der Erde // Die Schlüsselrolle der Finanzwirtschaft als politischer Klimaschutzmotor.

Details
Schlagworte

Titel: Globale Abkühlung
Autoren/Herausgeber: Hans-Josef Fell
Aus der Reihe: Beuth Innovation
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783410239475

Seitenzahl: 232
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 353 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht