Erweiterte
Suche ›

Globalisierung KMU

Entwicklungstendenzen, Erfolgskonzepte und Handlungsempfehlungen

Buch
19,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Die Globalisierung von Märkten stellt nicht nur eine Herausforderung für Großunternehmen dar, sondern betrifft zunehmend auch kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). Vor allem aufgrund des verstärkten Wettbewerbsdrucks im In- und Ausland, zu geringer regionaler und nationaler Marktpotentiale und enger Marktbetätigungsfelder sind KMU heute mehr denn je gefordert, sich absatz- und bezugsseitig auf Auslandsmärkten zu positionieren. Es gibt zahlreiche international aktive mittelständische Unternehmen, die als Vorreiter dieser Entwicklung stark in grenzüberschreitenden Dimensionen denken und handeln. Mit ihren spezifischen Produkten und Dienstleistungen erreichen sie häufig eine international führende Marktstellung. Anhand einer qualitativen Analyse von Merkmalen ausgewählter Erfolgsunternehmen sowie exklusiver Aussagen der entsprechenden Entscheidungsträger bietet diese praxisbezogene Untersuchung konzeptionelle Ansätze für die erfolgreiche Internationalisierung mittelständischer Unternehmen. Eine empirische Studie des „Institute for Management and Economics“ an der Hochschule Bremerhaven im Verbund mit acht Industrie- und Handelskammern aus dem IHK-Nordverbund.      

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Globalisierung KMU
Autoren/Herausgeber: Gerhard Feldmeier, Wolfgang Lukas, Heike Simmet (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Jens Dieckmann
Aus der Reihe: Edition Rosenberger
Ausgabe: 2015. Nachdruck 2015

ISBN/EAN: 9783658078676

Seitenzahl: 59
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 122 g
Sprache: Deutsch

Die Herausgeber Prof. Dr. Gerhard Feldmeier, Prof. Dr. Wolfgang Lukas und Prof. Dr. Heike Simmet sind an der Hochschule Bremerhaven am „Institute for Management and Economics“ tätig.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht