Erweiterte
Suche ›

Globalität – Transkulturalität – Partizipationen

Kunstpädagogische Perspektiven

ATHENA-Verlag,
Buch
24,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Kunstpädagogik muss sich immer wieder neu mit gravierenden Veränderungen in der Bildkultur auseinandersetzen, um Heranwachsenden Orientierung in einer von Bildern geprägten Welt vermitteln zu können. Globalisierung und Partizipation zählen mit rasant wachsenden Bildrepertoires gegenwärtig zu den größten Herausforderungen für den Kunstunterricht – mit weitreichenden Konsequenzen.
Die Beiträge des Bandes thematisieren aus kunstpädagogischer Perspektive zahlreiche Beispiele der aktuellen Kunstszene und erörtern inter- und transkulturelle Einflüsse, die als Folge zunehmender Globalisierungsprozesse die heutige Bildkultur verändern und mitprägen.
Bilder, Bildaneignungen und Bildvermittlungen sind bedeutende Elemente zur Strukturierung von Partizipationsprozessen in einer pluralistischen, von Migration charakterisierten Gesellschaft. Bilder ermöglichen nonverbale Kommunikation und damit interkulturelle Orientierung. Der Band diskutiert Fragen der Teilnahme an gesellschaftlichen Prozessen, vor allem auch Heranwachsender unterschiedlicher Herkunft, und untersucht Möglichkeiten der Realisierung in schulischen und außerschulischen Bereichen.
Mit Beiträgen von Kunibert Bering, Martina van Boxen, Sabine Burbaum, Julia Gerber, Sebastian Heiner, Fatma Herrmann, Stefan Hölscher, Mischa Kuball, Anna Maria Loffredo, Oliver Marchart, Nadja Nafe, Karina Pauls, Felicitas Rohden, Ernst Wagner

Details
Schlagworte

Titel: Globalität – Transkulturalität – Partizipationen
Autoren/Herausgeber: Kunibert Bering, Stefan Hölscher, Karina Pauls (Hrsg.)
Aus der Reihe: Artificium
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783898965927

Seitenzahl: 172
Format: 24 x 16,3 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 485 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht