Erweiterte
Suche ›

Gottes Volk im Exil

Anstöße zur Kirchenreform

Publik-Forum,
Buch
17,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Friedhelm Hengsbach, Jesuit und einer der angesehensten Sozialethiker Deutschlands, beobachtet gesellschaftliche und kirchliche Entwicklungen seit Jahrzehnten – wach, kritisch und unbestechlich. In seinem neuen Buch legt er nun den Finger in die 'offenen Wunden' der Kirchen, insbesondere der katholischen Kirche.
Friedhelm Hengsbach zeigt auf, dass die Institutionen für viele Glaubende zu Räumen der Fremde geworden sind. Das Volk Gottes lebt im Exil, innerhalb und außerhalb der Kirchen. Doch dieses Leben im Exil schafft Raum für Veränderung – spirituell, theologisch und kirchlich. Ganz in diesem Sinne legt Hengsbach Bausteine für eine neue Architektur der Kirchen vor, für ihre Reform an Haupt und Gliedern.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Gottes Volk im Exil
Autoren/Herausgeber: Friedhelm Hengsbach

ISBN/EAN: 9783880952164

Seitenzahl: 192
Format: 21 x 14,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 254 g
Sprache: Deutsch

Friedhelm Hengsbach, Jesuit und einer der angesehensten Sozialethiker Deutschlands, beobachtet gesellschaftliche und kirchliche Entwicklungen seit Jahrzehnten – wach, kritisch und unbestechlich. In seinem neuen Buch legt er nun den Finger in die 'offenen Wunden' der Kirchen, insbesondere der katholischen Kirche.
Friedhelm Hengsbach zeigt auf, dass die Institutionen für viele Glaubende zu Räumen der Fremde geworden sind. Das Volk Gottes lebt im Exil, innerhalb und außerhalb der Kirchen. Doch dieses Leben im Exil schafft Raum für Veränderung – spirituell, theologisch und kirchlich. Ganz in diesem Sinne legt Hengsbach Bausteine für eine neue Architektur der Kirchen vor, für ihre Reform an Haupt und Gliedern.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht