Erweiterte
Suche ›

Gotteserkenntnis und Selbsterkenntnis bei Nicolaus Cusanus

Erkenntnismöglichkeit des Geistes durch Gottesnamen

EOS Verlag,
Buch
38,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die vorliegende Arbeit erforscht umfassend die Untersuchungen des Nicolaus Cusanus hinsichtlich der Grenzen und Möglichkeiten des menschlichen Erkennens. Dabei zeigt sich, dass der Geist als lebendiges Bild des göttlichen Geistes sich in eine immer nähere Angleichung an sein Urbild hinwandeln und damit die Annäherung ans Unendliche ermöglichen kann. Ein höheres Wissen des Geistes wird zugleich dadurch ermöglicht, dass dem menschlichen Geist bei aller Ausschöpfung seiner Wissensmöglichkeiten seine eigenen Grenzen bewusst werden.

Details
Autor

Titel: Gotteserkenntnis und Selbsterkenntnis bei Nicolaus Cusanus
Autoren/Herausgeber: Hyoung Soo Kim
Aus der Reihe: Dissertationen

ISBN/EAN: 9783830674399

Seitenzahl: 390
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 525 g
Sprache: Deutsch

Der Verfasser, geboren in Pusan (Südkorea), steht seit 2000 als Priester im Dienst des Bistums Pusan. Er studierte Theologie und Philosophie in Gwangju (1990-1997) und in Pusan (1998-2000). Anschließend studierte und promovierte er an der Hochschule für Philosophie München (2003-2010).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht