Erweiterte
Suche ›

Gotteslob. Katholisches Gebet- und Gesangbuch, Ausgabe Bistum Münster

Kunstleder schwarz. Mit Ergänzungen: Mehrsprachige Gesänge, Gebete und Texte. Deutsch - Englisch - Französisch - Spanisch - Arabisch

von
Aschendorff,
Buch
26,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das neue Gotteslob, ein unentbehrlicher
Begleiter für den Gottesdienst, ist auch
ein echtes christliches Hausbuch. Es gibt
persönliche Orientierung in verschiedensten
Lebenslagen und bietet zahlreiche Anregungen
für das religiöse Leben in der Familie.
Die wichtigsten Vorzüge auf einen Blick:
• Ein Familienbuch mit konkreten Vorlagen für die Gestaltung christlicher Familienfeiern,
mit Tischgebeten sowie Morgen- und Abendgebeten und Antworten auf konkrete Fragen:
Wie kann ich beten? Wie bete ich mit meinen Kindern? Was ist ein Sakrament?
Was ist Weihwasser, oder was ist ein Tabernakel?.
• Ein Gebetbuch mit einer Sammlung aller Grundgebete wie Vaterunser, Glaubensbekenntnis,
AveMaria und Rosenkranz sowie einer Fülle von Gebeten und An, d,a cht."e. nlüI r.d\ a.s_. persönliche
Glaubensleben, auch im Blick auf Krankheit, Tod und Sterben ·
• Eine Bibelsammlung der Psalmen und Lesungen des Alten und Neuen Testamentes für die
eigene Bibellesung
• Ein Liederbuch, das den Kanon traditioneller und beliebter Kirchenlieder durch neue
geistliche Lieder moderner Komponisten ergänzt.
• Ein Begleiter für den Gottesdienst, der alle Texte und Abläufe zur Feier der Messe und Wortgottesdienste
enthält, sowie Informationen über das Kirchenjahr, die Feste und die
Heiligen bietet
• Darüber hinaus bietet das Gotteslob einen umfangreichen Regionalteil, der die Gesänge enthält,
die in den Gemeinden des Bistums Münster besonders geschätzt und beheimatet sind.

Details
Schlagworte

Titel: Gotteslob. Katholisches Gebet- und Gesangbuch, Ausgabe Bistum Münster
Ausgabe: 3. Auflage

ISBN/EAN: 9783402100028

Seitenzahl: 1.200
Format: 17,5 x 12 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 562 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht