Erweiterte
Suche ›

Gräber der Hallstattzeit in Bayerisch Schwaben

Theiss, Konrad,
Buch
90,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Landstrich zwischen Iller und Lech, Nördlinger Ries und Alpen zählt seit jeher zu den Kernregionen innerhalb des Verbreitungsgebietes der Hallstattkulturen.
Die in diesem Band nach modernen Methoden untersuchten Grabanlagen dokumentieren einerseits erstaunlich konsequent gehandhabte Regelhaftigkeit, andererseits große Variabilität im Totenbrauchtum. Einige Fundkomplexe besitzen weit über Schwabens Grenzen hinaus Bedeutung, so insbesondere zwei durch die Beigabe leibhaftiger Pferde ausgezeichnete Grabhügel und das reich ausgestattete Wagengrab von Wehringen, das aufgrund seiner Dendrodatierung eine Schlüsselstellung in der Beurteilung der frühen Eisenzeit ganz Mitteleuropas einnimmt.

Details
Schlagworte

Titel: Gräber der Hallstattzeit in Bayerisch Schwaben
Autoren/Herausgeber: Hilke Hennig, Ludwig Wamser (Hrsg.)
Aus der Reihe: Monographien der Prähistorischen Staatssammlung München

ISBN/EAN: 9783806216479

Seitenzahl: 500
Format: 29,7 x 21 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht