Erweiterte
Suche ›

Grauroter Morgen

Großdruck

AAVAA Verlag,
Taschenbuch
11,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Jasmin wächst in der lieblosen, kalten Atmosphäre eines konventionellen Elternhauses auf. Der 13 Jahre ältere Bruder, Stolz und Freude seiner Eltern, erträgt die Enge seines Elternhauses nicht und verlässt mit 18 Jahren die Familie. Mit ihm verschwindet Jasmins wichtigste Bezugsperson aus ihrem Leben. Fortan ist sie das hässliche Pummelchen Jassi, einsam und voller Komplexe, das sich mühsam durch sein Leben quält. Ein grauer Tag folgt dem anderen, ein grauroter Morgen dem nächsten. Jasmins heißester Wunsch ist es, ebenfalls dieser düsteren Umgebung zu entfliehen – eines Tages. Es will ihr jedoch nicht gelingen. Ihre erste Verliebtheit endet mit einer bitteren Enttäuschung. Danach häufen sich die traurigen Ereignisse. Jasmin scheint sich nicht aus dem düsteren Netz ihres Elternhauses lösen zu können. Böse Zufälle reihen sich aneinander. Oder sind es gar keine Zufälle? Eines Tages landet Jasmin in der Psychiatrie, wo sie schreiend und tobend eingeliefert wurde. Sie hat all ihre Erinnerungen verloren. Erst nach und nach stellen sie sich wieder ein. Nach einem Jahr wird Jasmin als gesund und mit neuem Lebensmut entlassen. Sie ahnt noch nicht, dass sie erneut in einer Falle landet.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Grauroter Morgen
Autoren/Herausgeber: Hannelore Dill
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783845903897

Seitenzahl: 559
Format: 20 x 14 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 600 g
Sprache: Deutsch

Hannelore Dill wurde in Pommern geboren. Nach der Flucht landete sie im Kreis Segeberg, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann lebt. Sie hat drei erwachsene Kinder und vier Enkelkinder, die auch bereits erwachsen sind. Sie alle leben in der Nähe. Zwanzig Jahre lang hat sie in der Erziehungs- und Lebensberatungsstelle der Diakonie Bad Segeberg gearbeitet. Ihre Arbeit hat sie ständig mit Menschen zusammen gebracht, deren Schicksale und Probleme ihr viele Anregungen für ihre Romane gegeben haben. Nach ihrem Eintritt in den Ruhestand hat sie mit dem Schreiben begonnen. Inzwischen entstanden 17 Manuskripte.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht