Erweiterte
Suche ›

Grenzenlose Liebe

Kann ein Deutscher Schweizer sein?

Stämpfli Verlag,
Buch
24,70 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Schweizerisch-deutsche Empfindlichkeiten? Davon gibt es doch genug zu lesen. Wie wahr. Doch Wilhelm zu Dohna greift alte Fragen auf und lotet die tiefer liegenden Befindlichkeiten aus, die an das Selbstverständnis beider Länder rühren. Altbekannten Klischees wie dem von den arroganten Deutschen geht er ebenso auf den Grund wie dem Phänomen der Konsenskultur oder der schweizerischen Lust am Tiefstapeln. Jedoch auch eine unbekannte Form von helvetischem Grössenwahn wird beschrieben. Und nicht zuletzt die Sprache, hier wird besonders kräftig gegen den Strom geschwommen. Zudem wird der Nationalsozialismus zum Thema, beeinflusst er doch bis heute das Verhältnis beider Länder. Bemerkungen zu Demokratie und Staatsverständnis in beiden Ländern sowie zur Aristokratie runden das Ganze ab.
Ein ausserordentlich lesenswertes Buch von einem deutschen Adligen, dessen Familie seit über 350 Jahren Bernburger ist, der seit über 30 Jahren in der Schweiz arbeitet und sich als Schweizer fühlt.

Details
Schlagworte

Titel: Grenzenlose Liebe
Autoren/Herausgeber: Wilhelm zu Dohna
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783727213441

Seitenzahl: 152
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht