Erweiterte
Suche ›

Grenzfall

E-Book ( EPUB mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Deutscher Krimi Preis 2013: 1. Platz
1992 starben an der deutsch-polnischen Grenze zwei Menschen. 2012 muss die Juristin Mattie Junghans ans Licht bringen, was seinerzeit wirklich geschah. Denn ihre Mandantin hat angeblich den Todesschützen von damals erstochen.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Grenzfall
Autoren/Herausgeber: Merle Kröger
Aus der Reihe: Ariadne Kriminalroman
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783867549349

Seitenzahl: 352
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Merle Kröger, geb. 1967 in Plön/Schleswig-Holstein, studierte Filmwissenschaft und Publizistik an der FU Berlin, macht seit 1987 eigene Videos und Filme, ist in Künstlergruppen aktiv, konzipiert und realisiert Film- und Videoscreenings, Seminare, Ausstellungen, Konzerte. Mitgründerin der Produktionsfirma 'dogfilm' und der Medienkunst-Plattform 'pong'. Merle Kröger macht Produktion, Buch, Regie, Dokumentarfilm, Essay und Videokunst, ist als Cutterin, Autorin und Produktionsleiterin sowie als Kuratorin tätig und arbeitet frei für ZDF, ARTE, 3Sat, Deutsche Welle u.v.a. Sie erhielt etliche Auszeichnungen auf Film- und Videofestivals im In- und Ausland. Mit ihrem Partner Philip Scheffner schuf sie u.a. den Dokumentarfilm REVISION, der der Handlung des Kriminalromans Grenzfall zugrundeliegt und ab September 2012 im Kino läuft.

Es war einmal in Europa Was geschah 1992 im deutsch-polnischen Grenzgebiet? Sicher ist: Es gab zwei Tote. Und es hat gebrannt. Der Rest ist gnädig überdeckt von zwanzig Jahren Alltag im wachsenden Europa - Demokratie und Wohlstand für alle. 2012, Wahlsommer in der Gemeinde Kollwitz. Was der Landkreis braucht, ist Stabilität und friedlicher Wettbewerb. Was er ganz bestimmt nicht braucht, ist eine gefährliche Fremde, die die Volksseele zum Kochen bringt. Mattie Junghans, die Frau ohne festen Lebensentwurf, mischt sich oft in fremde Angelegenheiten. Doch die Spur, der sie diesmal kreuz und quer durch Europa folgt, ist seit Jahren kalt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht