Erweiterte
Suche ›

Grundriss des Strafprozessrechts

Mit besonderer Berücksichtigung des Kantons Luzern

Stämpfli Verlag,
Buch
48,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Trotz der Vereinheitlichung des Strafprozessrechts in einer schweizweit geltenden Strafprozessordnung (StPO) lässt diese den Kantonen noch Raum für kantonsspezifische Regelungen. Mit Rücksicht darauf werden – am Verfahrensgang orientiert – die Grundrisse des Strafverfahrensrechts dargestellt und dabei die kantonalen Besonderheiten am Beispiel des Kantons Luzern berücksichtigt. Dies betrifft insbesondere die Organisation der Strafbehörden im Kantonsgebiet.
Das Buch richtet sich vornehmlich an Studierende sowie an Rechtspraktikantinnen und -praktikanten, die sich auf der Grundlage einer kompakten Darstellung ins Strafprozessrecht einarbeiten oder dieses repetieren wollen. Zu diesem Zweck enthalten die Ausführungen themenbezogene Übersichten, die ein bildhaftes Lernen bzw. Wiederholen der Materie ermöglichen sollen. Zudem wird die Darstellung durch Auszüge aus dem Strafprozessgesetz und anderer Erlasse ergänzt, die es erlauben, das Gelesene schon 'vor Ort' anhand der einschlägigen Bestimmungen nachzuvollziehen.

Details
Schlagworte

Titel: Grundriss des Strafprozessrechts
Autoren/Herausgeber: Andreas Eicker, Roland Huber
Aus der Reihe: Stämpfli Skripten
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783727215650

Seitenzahl: 220
Format: 29,6 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 730 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht