Erweiterte
Suche ›

Günter Grass als Botschafter der Multikulturalität

Keine Kultur kann auf Dauer von eigener Substanz leben.

von
Verlag litblockin,
Buch
29,90 € Nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Keine Kultur kann auf Dauer von eigener Substanz leben, so Grass in seiner Laudatio auf Yasar Kemal im Jahre 1997. Das Grass'sche Konzept der Mulikulturalität wird im vorliegenden Band unter besonderer Berücksichtigung der Rezeption seines Schaffens und Wirkens facettenreich diskutiert. Das Buch entstand im Anschluss an eine vom 23. Oktober bis 26. Oktober 2008 in Lodz organisierte Tagung. Ziel der Veranstaltung war es, das schwierige Thema der Multikulturalität in den deutsch-polnischen literaturwissenschaftlichen Diskurs aufzunehmen und aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten. Die Publikation versteht sich als Beitrag zur seriösen Diskussion über Günter Grass, nicht zuletzt im Kontext der deutsch-polnischen Erinnerungsarbeit.

Details
Schlagworte

Titel: Günter Grass als Botschafter der Multikulturalität
Autoren/Herausgeber: Monika Kucner (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783932289262

Seitenzahl: 189
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 245 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht