Erweiterte
Suche ›

Gustav Metzger – Years without Art

Herausgegeben von Dangel, Samuel und Schmeling, Sören. Texte von von Dangel, Samuel, Texte von Morat, Franz Armin Texte von Schmeling, Sören.

modo,
Buch
22,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Wer im Jahr 2008 Künstler und Kuratoren aufforderte,
nicht zu jeder Biennale, Messe und Ausstellungseröffnung
zu fliegen, muss seine Rolle eher im Randbereich des
Kunstbetriebs sehen. Es ist nicht gesichert, wie viele Gustav
Metzgers Turiner Plakatentwurf folgten, doch für Metzger
ist die Peripherie zum Aktionsraum geworden.
Gustav Metzger wurde 1926 in Nürnberg geboren und
entkam dem Holocaust 1939 durch das Refugee Children
Move-ment nach England. Nach Kriegsende begann er
Kunst zu studieren und engagierte sich bereits Mitte der
1950er Jahre gegen den Atomkrieg. Gleich seine erste
Ausstellung 1959 galt der Verweigerung gegenüber konventioneller
Kunstproduktion und dem Ausstellungswesen.
In den 1970er Jahren rief er zu „Years without Art“ auf:
drei Jahre sollten Künstler auf jegliche Form der
Kunstproduktion verzichten. Seitdem verbindet Gustav
Metzger künstlerische Aktionen, Interventionen und
Installationen mit umwelt- und soziopolitischen Fragen und
rückte dadurch in den letzten Jahren in das Interesse
bedeutender internationaler Ausstellungen und Biennalen,
wie in der diesjährigen dOCUMENTA (13).
Im Freiburger Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft
befindet sich ein Teil der Bibliothek des Künstlers.
Ein kunsthistorisches Seminar an der Albert-Ludwigs-
Universität Freiburg und eine Ausstellung wird diese nun
als Arbeits- und Denkraum in das öffentliche Bewusstsein
rücken und mit Freiburger Institutionen vernetzen. Eine
Faltbeilage dokumentiert die Rekonstruktion der politisch
motivierten Ausstellung „passiv-explosiv“ – von Gustav
Metzger, Cordula Frowein und Klaus Staeck kollektiv organisiert.
Der Katalog verbindet dabei wissenschaftliche Texte
mit Bildessays sowie Werkdokumentation mit tagesaktuellen
politischen Interventionen und versteht sich als Hybrid
zwischen Buch und Zeitung.

Details
Schlagworte

Titel: Gustav Metzger – Years without Art
Autoren/Herausgeber: Sören Schmeling, Samuel Dangel (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783868331011

Seitenzahl: 160
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Geheftet
Gewicht: 500 g
Sprache: Englisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht