Erweiterte
Suche ›

György Sebestyén und seine Zeit

von
Driesch,
Buch
17,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Mit dem Titel des Symposiums „György Sebestyén und seine Zeit“ ist schon angedeutet, wie Person und Werk Gegenstand der Erinnerungen und Erörterungen bilden: Sebestyén der Europäer, der Vermittler, der Brückenbauer, der Kulturschaffende. Sebestyéns Werk ist nur mit wenigen Titeln im Buchmarkt vertreten; etliche Publikationen findet man nur noch in Antiquariaten.
In diesen drei Publikationen findet der Interessierte eine Menge an einschlägigen Informationen zu und über György Sebestyén als auch sein vielfältiges Werk. Aber damit ist nicht alles gesagt, kann nie alles gesagt sein, weil Werk und Person von jeder Lesergeneration neu interpretiert wird, werden muss. Nichts bleibt fixiert und statisch. Auch das als abgeschlossen vorliegende Werk, fixiert in Veröffentlichungen oder gespeicherten Dokumenten, evoziert neue Deutungen entsprechend der Position und dem Wissen des Lesers und Interpreten.

Details
Schlagworte

Titel: György Sebestyén und seine Zeit
Autoren/Herausgeber: Haimo L. Handl (Hrsg.)
Illustrator: Robert Petschinka
Weitere Mitwirkende: Heide Breuer, Hahnrei Wolf Käfer, Peter Kampits, Stefan Maurer, Helmuth A. Niederle, Ingrid Schramm

ISBN/EAN: 9783902787392

Seitenzahl: 106
Format: 21,8 x 12,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 221 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht