Erweiterte
Suche ›

Häusliche Pflege bei einer Halbseitenlähmung

Tipps und Tricks in Wort und Bild

ars bonae curae,
Taschenbuch
16,40 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Auf ca. 112 Seiten wird dargestellt, wie die Pflege von Hemiplegikern sinnvoll durchgeführt wird und sie zudem im Rahmen des Bobath-Kozepts therapiert werden.
„Machen die Zeichnungen oder die leicht verständlichen Bobath-Tricks dies Buch so praxistauglich?“
Die von Bernadette Frequin, der Autorin dieses Buchs, angefertigten Zeichnungen stellen jeweils das Wesentliche heraus. Ihre Erklärungen und sind leicht nachvollziehbar, praktisch für die Pflege zu Hause, für die Pflege des Partners: Der Pflegende zu Hause muss keine Ausbildung `nachholen´. Er kann auch ohne langwieriges Üben und Studieren die Tipps und Tricks des Buches in der alltäglichen Pflege eines halbseitig-gelähmten Menschen umsetzen: „Häusliche Pflege bei einer Halbseitenlähmung“ zeigt klar und verständlich, wie man zu Hause einen halbseitig gelähmten Angehörigen im Alltag unterstützen kann. Die von der Autorin entwickelten Zeichnungen heben hervor, worauf es ankommt: beim Waschen, beim Anziehen, beim Essen, dem Zubettgehen oder auch dem Verlassen des Bettes. Auch Sprech-, Schluck- und Sehstörungen kommen in den Blick, vor allem Hinwiese und Hilfen, wie der Pflegende mit diesen Einschränkungen umgehen kann. Und: Wie kann der Pflegende helfen, dem Partner neue Selbständigkeit zu geben.
Dies Praxis-Buch ist aus langjährigem Unterricht an verschiedenen Schulen und Fortbildungseinrichtungen erwachsen.

Details
Schlagworte

Titel: Häusliche Pflege bei einer Halbseitenlähmung
Autoren/Herausgeber: Bernadette Frequin
Ausgabe: 1. Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783930896271

Seitenzahl: 112
Produktform: Spiralgebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht