Erweiterte
Suche ›

Handbuch Föderalismus - Föderalismus als demokratische Rechtsordnung und Rechtskultur in Deutschland, Europa und der Welt

von
Springer Berlin,
Buch
479,80 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

In dem Handbuch erläutern namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis den föderalen Grundgedanken und untersuchen Struktur und Ausprägungen des Föderalismus: in Deutschland, der Europäischen Union und in föderal strukturierten Ländern auf anderen Kontinenten.

Details
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Handbuch Föderalismus - Föderalismus als demokratische Rechtsordnung und Rechtskultur in Deutschland, Europa und der Welt
Autoren/Herausgeber: Ines Härtel (Hrsg.)
Ausgabe: 2012

ISBN/EAN: 9783642337550

Seitenzahl: 3.712
Format: 0 x 0 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 0 g
Sprache: Deutsch

Prof. Dr. Ines Härtel, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Verwaltungs-, Europa-, Agrar- und Umweltrecht an der Ruhr-Universität Bochum; Forschungsschwerpunkte: Föderalismus, Klimarecht, Reform der Agrarpolitik, Rechtsetzungslehre in der EU; Forschungsaufenthalte in den Niederlanden und in Belgien; Gastdozenturen in Ungarn und China; weitere Professur in Peking; zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. Handbuch Europäische Rechtsetzung

Der Föderalismus ist ein Schlüsselprinzip politischer und rechtlicher Gestaltung. Verankert im Grundgesetz hat er sich in Deutschland in den letzten Jahrzehnten bewährt, die praktische Ausgestaltung hat aber auch für deutliche Kritik gesorgt. In dem Handbuch erläutern namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis den föderalen Grundgedanken und untersuchen Struktur und Ausprägungen des Föderalismus in verschiedenen Bereichen - auch die Europäische Union, föderale Länder in anderen Erdteilen sowie die globale Ebene werden in die Analyse mit einbezogen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht