Erweiterte
Suche ›

Handbuch Niederländisch

Sprache und Sprachkultur von 1800 bis heute

Buch
79,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Jelle Stegeman stellt die zentralen Entwicklungen unserer Nachbarsprache seit 1800 dar. Differenziert beschreibt er, wie sich das Niederländische im Laufe zweier Jahrhunderte erneuerte und verbreitete. Das reich dokumentierte Standardwerk beleuchtet sprachlichen Wandel stets im Kontext politischer, sozioökonomischer und kultureller Veränderungen.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Handbuch Niederländisch
Autoren/Herausgeber: Jelle Stegeman

ISBN/EAN: 9783534259830

Seitenzahl: 508
Format: 24 x 16,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Jelle Stegeman studierte Nederlandse taal- en letterkunde an der Universität von Amsterdam und Geschichte der deutschen Sprache und Literatur an der Universität Zürich. In Zusammenarbeit mit Stefan Sonderegger baute er die Niederländische Philologie am Deutschen Seminar der Universität Zürich aus. Ebenso initiierte er die Gründung des Niederlandistenverbandes. Zurzeit lehrt und forscht Jelle Stegeman an der Universität Leiden. Arbeitsschwerpunkte sind Syntax, Kontrastive Grammatik, Übersetzungstheorie, Niederländisch als Fremdsprache und Geschichte des Niederländischen.

Dieses konkurrenzlose Handbuch bietet erstmals eine fundierte Gesamtdarstellung der Entstehung, Herausbildung und Etablierung des Niederländischen in neuerer Zeit. Die Entwicklung der drittgrößten germanischen Sprache wird systematisch im Zusammenhang mit gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Prozessen erläutert, sodass ein dynamisches Gesamtbild der niederländischen Sprache und Sprachkultur entsteht. Aufschlussreiche Textbeispiele von Vincent van Gogh, Johan Huizinga und Anne Frank belegen, wie das Niederländische zur einheitlichen, internationalen Standardsprache der Niederlande, Belgiens, Surinams und der niederländischsprachigen Antillen wurde. Wichtige Neuerungen der Gegenwart werden in gesonderten Abschnitten zu Graphemik, Phonemik, Syntax, Morphologie und Lexik verständlich erklärt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht