Erweiterte
Suche ›

Handbuch Spracherwerb und Sprachentwicklungsstörungen

Schuleingangsphase - mit Zugang zum Elsevier-Portal

Buch
44,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Spracherwerb in der Schuleingangsphase - dieses neuartige Buch schlägt die Brücke zwischen Forschung und Praxis! Hier finden Sie einen gut lesbaren Überblick über klassische Forschungsergebnisse und den aktuellen Forschungsstand zu Spracherwerb bzw. Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern zwischen 5 und 6 Jahren.
- Praxisnah geschrieben mit vielen Fall- und Therapiebeispielen
- Unterteilt in die Themen: ungestörter Spracherwerb, gestörter Spracherwerb und Besonderheiten, wie z.B. atypische Entwicklungsverläufe im Rahmen von genetischen Syndromen, kindliche Sprechapraxie, etc.
Der Käufer des Buches hat zeitlich begrenzten kostenfreien Zugang* zur Online-Version des Titels auf „Elsevier-Medizinwelten“.
Die Vorteile auf einen Blick:
- Optimal für unterwegs oder zum schnellen Nachschlagen
- Mit Suchfunktion zum schnellen Finden der richtigen Textstellen
- Mit zahlreichen zeitsparenden Features und Zusatzinhalten wie z.B. ??????????????????????
*Angebot freibleibend

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Handbuch Spracherwerb und Sprachentwicklungsstörungen
Autoren/Herausgeber: Svenja Ringmann, Julia Siegmüller (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783437444227

Seitenzahl: 336
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 786 g
Sprache: Deutsch

Prof. Dr. Julia SiegmüllerStudium der Allgemeinen Linguistik, Germanistik, Sprachheilpädagogik und Erziehungswissenschaften an der Universität Bremen1996 bis September 2007: Psychologisch-technische Assistentin an der Professur für Psycholinguistik und Spracherwerb an der Universität Potsdamseit Oktober 2007: Leitung des Logopädischen Instituts für Forschung (LIN.FOR) der EWS RostockJanuar 2008: Promotion zum Thema "Gebrauch lexikalischer Erwerbsbeschränkungen bei Kindern mit Williams-Beuren-Syndrom", Universität Potsdamseit Januar 2011: Dekanin des Fachbereichs "Angewandte Gesundheitswissenschaften" an der EUFH (Standort Rostock), Professur für Therapieforschung und Therapiemethodik in den GesundheitswissenschaftenSchwerpunkte in Lehre, Forschung, Vortrags- und Fortbildungsveranstaltungen:Verlauf, Diagnostik und Therapie von Spezifischen SprachentwicklungsstörungenEntwicklung, Erprobung, Evaluation und Evidenzbasierung von SprachtherapiemaßnahmenSprachliche Entwicklungswege von Kindern mit genetischen SyndromenSprachförderung im Alltag und in der KitaSvenja RingmannStudium der Sprachbehinderten- und Geistigbehindertenpädagogik sowie Germanistik, Humboldt-Universität Berlin sowie Studium der Diplom-Patholinguistik, Universität PotsdamStudentische Mitarbeitern bei Prof. Barbara Höhle, Lehrstuhl für Psycholinguistik, BabyLab, Universität Potsdam sowie am Zentrum für angewandte Psycho- und Patholinguistik Potsdamseit 2010: stellvertretende Leiterin des Logopädischen Instituts für Forschung (LIN.FOR) der Europäischen Fachhochschule (EUFH), FB Angewandte Gesundheitswissenschaften, Standort RostockSchwerpunkte in Lehre, Forschung, Vortrags- und Fortbildungsveranstaltungen:Diagnostik und Therapie von Sprachentwicklungsstörungen Intensivtherapie bei SprachentwicklungsstörungenTherapieevaluation/evidenzbasierte PraxisSpracherwerb bei Autismus und bei genetischen Syndromen

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht